Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Muller zum Auftakt gegen Giraldo
Sport 24.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Auslosung in Wimbledon

Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Gilles Muller tritt in der ersten Runde von Wimbledon gegen die Nummer 129 der ATP-Weltrangliste an.
Auslosung in Wimbledon

Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Gilles Muller tritt in der ersten Runde von Wimbledon gegen die Nummer 129 der ATP-Weltrangliste an.
Foto: AFP
Sport 24.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Auslosung in Wimbledon

Muller zum Auftakt gegen Giraldo

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Noch spielt er in Nottingham, ab Montag beginnt die erste Runde in Wimbledon. Und hier trifft Gilles Muller am Montag auf den Kolumbianer Santiago Giraldo.

(tom) - Am Freitagvormittag fand die Auslosung der ersten Runde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon statt.

Gilles Muller (Weltranglistenposition: 41), der aktuell noch im Halbfinale des ATP-Turniers in Nottingham steht, bekommt es dort am Montag mit dem Kolumbianer Santiago Giraldo (129) zu tun. Beide Spieler sind bisher einmal aufeinander getroffen. Die Partie in 's-Hertogenbosch im Jahr 2012 hatte Muller in drei Sätzen mit 7:6, 6:7, 6:3 für sich entschieden. 

In der zweiten Runde würde Muller dem Sieger der Erstrundenpartie Pablo Cuevas (URU/25) gegen Andrey Kuznetsov (RUS/42) gegenüberstehen. Sollte die Zweitrundenpaarung Muller gegen Cuevas zustande kommen, wäre das eine direkte Wiederholung des aktuellen Halbfinales von Nottingham. 

Weitere interessante Erstrundenpaarungen sind Nick Kyrgios (AUS/18) gegen Radek Stepanek (CZE/121), Gael Monfils (F/16) gegen Jeremy Chardy (F/34), Ivo Karlovic (CRO/31) gegen Borna Coric (CRO/49), Sam Groth (AUS/93) gegen Kei Nishikori (JPN/6), Dominic Thiem (A/8) gegen Florian Mayer (D/80),  Fernando Verdasco (E/52) gegen Bernard Tomic (AUS/18) und John Isner (USA/17) gegen Marcos Baghdatis (USA/40).

Hohe Hürde im Doppel

Muller bestreitet beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres auch die Doppelkonkurrenz. An der Seite des Dänen Frederik Nielsen wartet in Runde eins aber gleich eine hohe Hürde. Die Gegner Raven Klaasen (RSA) und Rajeev Ram (USA) sind ausgewiesene Doppelspezialisten und in Wimbledon an Nummer elf gesetzt.

In der Doppelweltrangliste ist Klaasen die Nummer 16, Ram die Nummer 29. Zum Vergleich: Muller wird an Position 105 geführt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der nächsten Woche beginnt das erste Grand-Slam-Turnier des neuen Jahres. Nun wurde bekannt, dass Gilles Muller bei den Australian Open an Nummer 23 gesetzt ist. Seinen Zweitrundengegner beim ATP-Turnier in Sydney kennt er ebenfalls.
Gilles Muller kann sich auf die Auslosung am Freitag freuen.
Gilles Muller steht beim ATP-Turnier in Nottingham im Halbfinale. Im Viertelfinale besiegte der Linkshänder den Ukrainer Alexandr Dolgopolov mit 6:3, 6:4.
Gilles Muller sorgt nach dem Finaleinzug in s'Hertogenbosch weiter für positive Schlagzeilen.
ATP-Turnier in Nottingham (GB)
Es dauerte über zweieinhalb Stunden, dann hatte Gilles Muller nach einem nervenaufreibenden Spiel Matchball gegen Mikhail Youzhny. Er nutzte ihn nach drei Sätzen (6:7, 7:6, 6:3) und steht im Viertelfinale.
Gilles Muller of Luxembourg reacts as he plays Switzerland's Stan Wawrinka during their semi-final men's singles tennis match at the Japan Open championships in Tokyo October 10, 2015.   REUTERS/Thomas Peter
Tennisturnier in Miami
Gilles Muller ist in der ersten Runde des ATP-Masterturniers in Miami am Spanier Fernando Verdasco gescheitert. Der Luxemburger Tennisprofi unterlag in zwei Sätzen.
Gilles Muller musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.
ATP-Turnier in Stockholm
"Mulles" besiegt den Australier John Millman (ATP 76) glatt in zwei Sätzen. Er trifft jetzt auf den an Nummer vier gesetzten Bernard Tomic (18) oder Marcos Baghdatis (46).
Gilles Muller trifft auf Tomic oder Baghdatis.