Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Muller macht kurzen Prozess mit Golubev
Sport 25.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Tennis - ATP-Turnier in Paris

Muller macht kurzen Prozess mit Golubev

Gilles Muller kannte keinerlei Probleme gegen Andrey Golubev.
Tennis - ATP-Turnier in Paris

Muller macht kurzen Prozess mit Golubev

Gilles Muller kannte keinerlei Probleme gegen Andrey Golubev.
Foto: AFP
Sport 25.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Tennis - ATP-Turnier in Paris

Muller macht kurzen Prozess mit Golubev

Erfolgreicher Auftakt von Gilles Muller beim ATP-Turnier in Paris. In der ersten Runde der Qualifikation ließ sich der 31-Jährige nicht beirren und entledigte sich seiner Aufgabe souverän.

(jg) - Erfolgreicher Auftakt von Gilles Muller beim ATP-Turnier in Paris. In der ersten Runde der Qualifikation ließ sich der 31-Jährige nicht beirren und entledigte sich seiner Aufgabe souverän.

Muller (ATP 51) hatte die direkte Aufnahme ins Hauptfeld verpasst und musste somit in der ersten Runde der Qualifikation antreten. Bei dem mit rund 3,5 Millionen Euro dotierten Turnier der Masters-1000-Kategorie traf er am Samstag auf den Kasachen Andrey Golubev (66).

Muller ließ sich zu keinem Zeitpunkt aus der Ruhe bringen: Nach exakt einer Stunde Spielzeit durfte er sich mit 6:3, 6:4 über den Einzug in die zweite Quali-Runde freuen. Gegen Golubev war es für den besten Luxemburger Tennisspieler den zweiten Erfolg im sechsten Aufeinandertreffen. Zuletzt standen sich die beiden Rivalen im Februar 2014 im Finale des Challenger-Turniers von Astana (KAZ) gegenüber. Muller unterlag damals mit 4:6, 4:6.

Am Sonntag trifft "Mulles" nun auf den Usbeken Denis Istomin. An die Nummer 55 der Weltrangliste hat Muller schlechte Erinnerungen, unterlag er dem 28-Jährigen doch in der Einzelkonkurrenz bei den Olympischen Spielen in London 2012.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gilles Muller wird nicht beim ATP-Turnier in Paris-Bercy antreten. Damit hat das luxemburgische Tennisass seine erfolgreiche Saison beendet.
Gilles Muller schlug sechs Top-20-Spieler in dieser Saison.
ATP-Turnier in Stockholm
"Mulles" besiegt den Australier John Millman (ATP 76) glatt in zwei Sätzen. Er trifft jetzt auf den an Nummer vier gesetzten Bernard Tomic (18) oder Marcos Baghdatis (46).
Gilles Muller trifft auf Tomic oder Baghdatis.
Beim ATP-Turnier in Schanghai
(Vorerst) keine Fortsetzung der jüngsten Erfolgsgeschichte: Gilles Muller (ATP 36) unterliegt in Schanghai in der ersten Runde dem französischen Weltranglistenelften Richard Gasquet (11) mit 6:7 (4:6), 2:6.
Aus in der ersten Runde: Gilles Muller unterliegt Richard Gasquet in Schanghai.
Zum Auftakt des Tennisturniers in Miami profitiert Gilles Muller von einem Freilos. Gewinnt der Luxemburger sein Spiel in der zweiten Runde, könnte ein echtes Topduell auf den 31-Jährigen warten.
Gilles Muller profitiert in der ersten Runde von einem Freilos.
Gilles Muller hat es beim Tennisturnier in Paris nicht ins Hauptfeld geschafft. Der Luxemburger unterlag in der zweiten Qualifikationsrunde Denis Istomin (UZB) in zwei Sätzen.
Gilles Muller hat es nicht ins Hauptfeld in Paris geschafft.
Tennis - ATP-Turnier in Paris
Beim ATP-Turnier in Paris hat Gilles Muller (ATP 51) die direkte Aufnahme ins Hauptfeld verpasst und muss somit in der ersten Runde der Qualifikation antreten.
Gilles Muller wird versuchen die Qualifikation erfolgreich zu gestalten.