Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Muller kämpft sich ins Viertelfinale
Sport 14.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Rasenturnier in den Niederlanden

Muller kämpft sich ins Viertelfinale

Gilles Muller gestattete seinem Gegner kein Break zu.
Rasenturnier in den Niederlanden

Muller kämpft sich ins Viertelfinale

Gilles Muller gestattete seinem Gegner kein Break zu.
Foto: AFP
Sport 14.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Rasenturnier in den Niederlanden

Muller kämpft sich ins Viertelfinale

Joe TURMES
Joe TURMES
Gilles Muller ist ins Viertelfinale des Rasenturniers von 's-Hertogenbosch eingezogen. Der an vier gesetzte Luxemburger setzte sich gegen den Italiener Andreas Seppi mit 7:6 (7:5), 6:4 durch.

(jot) - Gilles Muller ist ins Viertelfinale des Rasenturniers von 's-Hertogenbosch (NL/660 375 Euro) eingezogen. Der an vier gesetzte Luxemburger (Weltranglistenposition: 28) setzte sich gegen den Italiener Andreas Seppi (76) mit 7:6 (7:5), 6:4 durch. Im ersten Durchgang gelang keinem der beiden Kontrahenten ein Break. Im zweiten Satz nahm "Mulles" Seppi den Aufschlag zum 3:2 ab. 

Im Viertelfinale am Freitag geht es nun gegen an acht gesetzten Briten Aljaz Bedene (59). Das bislang einzige Duell auf der Profitour gewann Muller vor zwei Jahren in Metz.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gilles Muller benötigte drei Sätze, um sich beim ATP-Turnier von Sofia ins Viertelfinale zu spielen. Der Luxemburger lag gegen Andreas Seppi bereits mit einem Satz und einem Break zurück.
Gilles Muller hatte zu Beginn seinen Rhythmus noch nicht gefunden.
Gilles Muller kennt seinen Gegner in der zweiten Runde von Sofia. Es geht am Donnerstag gegen Andreas Seppi. Luxemburgs Sportler des Jahres überzeugte in der jüngeren Vergangenheit gegen den Italiener.
Gilles Muller ist nach seiner Verletzungspause noch auf der Suche nach seinem Rhythmus.
In 's-Hertogenbosch
Mandy Minella ist beim WTA-Turnier in 's-Hertogenbosch auf Rasen in der ersten Runde ausgeschieden.
Mandy Minella spielt kommende Woche ihr zweites Rasenturnier der Saison auf Mallorca.
ATP-Turnier in Stockholm
"Mulles" besiegt den Australier John Millman (ATP 76) glatt in zwei Sätzen. Er trifft jetzt auf den an Nummer vier gesetzten Bernard Tomic (18) oder Marcos Baghdatis (46).
Gilles Muller trifft auf Tomic oder Baghdatis.