Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mondorfs Fußballer stellen Fola ein Bein
Sport 2 Min. 02.05.2021

Mondorfs Fußballer stellen Fola ein Bein

Die Mondorfer Spieler jubeln.

Mondorfs Fußballer stellen Fola ein Bein

Die Mondorfer Spieler jubeln.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 2 Min. 02.05.2021

Mondorfs Fußballer stellen Fola ein Bein

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Am 25. Spieltag hat es den Tabellenführer der BGL Ligue erwischt. Die Verfolger nutzen die Gunst der Stunde.

Leader Fola musste sich Mondorf überraschend am 25. Spieltag der BGL Ligue geschlagen geben. Hesperingen und F91 haben diese Chance genutzt, um den Rückstand auf einen Punkt zu verkürzen. Fola hat allerdings eine Partie weniger bestritten.


Lucas Correia (Fola - 20) - Bryan Melisse (Swift - 31) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 23. Spieltag Saison 2020-2021 / 25.04.2021 / Fola Esch - Swift Hesper / Stade Émile Mayrisch / Foto: Yann Hellers
Die BGL Ligue und die drei großen Fragen
In der BGL Ligue steht noch nicht fest, wer Meister wird und wer europäisch wird. Es ist offen, ob alle Entscheidungen auf dem Platz fallen.

Seit dem 4. August 2019 hatte der Tabellenführer der BGL Ligue, Fola Esch, kein Heimspiel mehr verloren. Doch am Sonntag verließ der Leader den Platz als Verlierer. Am Ende musste die Mannschaft von Trainer Sébastien Grandjean eine 2:3-Niederlage gegen Mondorf hinnehmen.   

Falade (14.') mit einem Kopfball nach einem Eckball und Mohammed (21.') per Freistoß, hatten die Gäste mit 2:0 in Führung gebracht. Vor der Pause konnte Folas Torjäger Hadji (34.') den Rückstand lediglich verkürzen.

In der zweiten Hälfte drückte Fola auf den Ausgleich, der auch in der 65.' gelingen sollte. Erneut war es Hadji, der ins Schwarze traf. Den Schlusspunkt setzte jedoch wieder Mondorf. In der 82.' schoss Oliveira den Siegtreffer. 

Abdallah nutzt Torwartfehler

Der Tabellenzweite Hesperingen löste seine Pflichtaufgabe gegen Rosport (1:0). Der FC Swift blieb im 20. Saisonspiel in Folge ungeschlagen, während die Rosporter zum dritten Mal in Serie als Verlierer vom Platz gingen. Abdallah erzielte in der 41.' den Treffer des Tages. Bedanken konnte er sich bei Rosports Torwart Stemper, der keine gute Figur machte.

Adel Bettaieb (F91) jubelt gegen Differdingen nach dem Treffer zum 1:1.
Adel Bettaieb (F91) jubelt gegen Differdingen nach dem Treffer zum 1:1.
Foto: Yann Hellers

F91 feierte seinerseits ebenfalls einen wichtigen Heimsieg. Gegen Differdingen gab es einen 3:1-Erfolg. Dabei hatte die Partie nicht gut für die Düdelinger begonnen, denn zunächst mussten sie einen Rückstand verkraften.

Racing verteidigte den vierten Tabellenplatz. Bei den heimstarken Wiltzern gelang den Hauptstädtern dank eines Eigentors des Wiltzers Dachelet der vierte Sieg in Serie (1:0). 

Niederkorn bleibt Racing allerdings auf den Fersen. Gegen Schlusslicht Etzella wurde der FC Progrès seiner Favoritenrolle gerecht. Bereits in der ersten Hälfte hatte Niederkorn dank eines Doppelpacks von Habbas die Weichen auf Sieg gestellt. Am Ende stand ein 3:1-Sieg zu Buche. 


FLF Fussball Meisterschaft BGL Ligue Spielzeit 2019-2020 zwischen der US Mondorf und der AS la Jeunesse Esch am 29.09.2019 Cedric SOARES DOS SANTOS (22 ASJ) vor Mohamed NABLI (30 Mondorf)
Mondorf setzt auf Rückkehrer und einen neuen Trainer
Der Fußballclub aus Mondorf wird einige Veränderungen im Hinblick auf kommende Saison vornehmen. Ein alter Bekannter soll Coach werden.

In Strassen endeten zwei Serien. Die Heimmannschaft musste nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage wieder ein Negativerlebnis hinnehmen, während Jeunesse seine Hoffnungen auf einen Europapokalplatz dank eines deutlichen 5:0-Erfolgs nach zuletzt zwei Niederlagen aufrecht erhielt.

Der Rekordmeister aus Esch legte bereits in der ersten Hälfte den Grundstein für den Erfolg. Maazou gelang ein lupenreiner Hattrick, sodass sein Team zur Halbzeit mit 3:0 in Führung lag. Bernard traf seinerseits in der zweiten Hälfte zwei Mal. 

Hostert blieb zum vierten Mal in Folge ohne Sieg. In Petingen kam die Mannschaft von Trainer Henri Bossi nicht über ein 1:1 hinaus.

In einem für die Tabelle bedeutungslosen Spiel setzte sich RM Hamm Benfica mit 3:2 gegen das auswärts noch sieglose Rodange durch.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

F91 blamiert sich
Am vierten Spieltag der BGL Ligue hat die Escher Jeunesse zum vierten Mal gewonnen. F91 Düdelingen kam gegen Mondorf unter die Räder.
Yannick KaKoko, en jaune, F91 Dudelange, et Joao Coimbra, US Mondorf / Foto: Stéphane Guillaume