Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mondorfs Basketballer träumen von der Coque
Sport 3 Min. 08.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Coupe de Luxembourg

Mondorfs Basketballer träumen von der Coque

Avanti Mondorf belegt in der Nationale 2 derzeit Rang vier.
Coupe de Luxembourg

Mondorfs Basketballer träumen von der Coque

Avanti Mondorf belegt in der Nationale 2 derzeit Rang vier.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 3 Min. 08.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Coupe de Luxembourg

Mondorfs Basketballer träumen von der Coque

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Mit einem bekannten Coach an der Seitenlinie will Avanti Mondorf im Pokal-Viertelfinale gegen Arantia abliefern.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Mondorfs Basketballer träumen von der Coque“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Mondorfs Basketballer träumen von der Coque“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

F91-Trainer Michel Leflochmoan im Interview
Der 64-jährige Coach beschreibt im Interview die Gründe für die bislang so überzeugende Saison von Spitzenreiter F91 Düdelingen.
Michel Leflochmoan hat gut lachen: Der Meistertitel für F91 ist zum Greifen nah.
Interview mit Basketball-Coach Mathias Fischer
Mathias Fischer war Nationaltrainer in Luxemburg, bevor er über zwei Stationen in Österreich in der deutschen Basketball-Bundesliga landete. Mittlerweile hat sich der 44-Jährige mit den Telekom Baskets Bonn unter den besten fünf Teams der Liga etabliert.
„Ich habe noch starke Verbindungen nach Luxemburg“ – Der ehemalige Nationaltrainer Mathias Fischer steht vor seiner vierten Saison in der deutschen Bundesliga.