Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Molinaro feiert ersten Turniersieg
Sport 28.01.2018 Aus unserem online-Archiv

Molinaro feiert ersten Turniersieg

Eléonora Molinaro gab in Antalya nicht einen Satz ab.

Molinaro feiert ersten Turniersieg

Eléonora Molinaro gab in Antalya nicht einen Satz ab.
Archivfoto: Yann Hellers
Sport 28.01.2018 Aus unserem online-Archiv

Molinaro feiert ersten Turniersieg

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Eléonora Molinaro hat es geschafft: In Antalya hat die Luxemburgerin ihren ersten Turniersieg auf der Tennis-Profitour geschafft. Die 17-Jährige dominierte das Endspiel klar in zwei Sätzen.

(jg) - Eléonora Molinaro (Weltranglistenposition: 823) ist derzeit nicht zu bremsen: Nur eine Woche nachdem sie in Prag ins Finale eines Turniers der Juniorentour eingezogen war und dort eine Niederlage erlitten hatte, hat sie es bei einem ITF-Turnier in der Türkei besser gemacht.

Bei dem mit 15000 US-Dollar dotierten Sandplatzturnier in Antalya, durfte die 17-jährige Luxemburgerin nämlich am Sonntag ihren ersten Turniersieg auf der Profitour bejubeln. Im Endspiel hatte Molinaro keine Probleme gegen die 16-jährige Russin Vlada Koval (815). 6:3, 6:1 lautet das Resultat des einseitigen Finals. Nach 1.12' durfte die talentierte Luxemburgerin jubeln. In Antalya gab Molinaro in ihren fünf Begegnungen nicht einen Satz ab.

Der Turniersieg bedeutet auch, dass Molinaro am Montag in der aktualisierten Weltrangliste einen Sprung nach vorne machen wird. Die 17-Jährige wird rund 150 Plätze gutmachen und ihr bislang bestes Ranking einnehmen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beim ITF-Turnier im italienischen Schio hatte es Eléonora Molinaro bis ins Halbfinale geschafft. Dort musste sich die Luxemburgerin allerdings geschlagen geben.
Tennis nationale Interclubmeisterschaft der Frauen TC Arquebusiers gegen Tennis Spora in Luxemburg am 16.06.2018 Eleonora MOLINARO (TC A)
Eléonora Molinaro hat allen Grund zur Freude: Die Luxemburgerin steht beim ITF-Turnier in Grenoble im Endspiel. Ihre Halbfinalgegnerin musste aufgeben.
Eléonora Molinaro profitierte von der Aufgabe ihrer Gegnerin.
Tennisturnier in Antalya
Eléonora Molinaro spielt derzeit richtig gutes Tennis: Die erst 17-jährige Luxemburgerin steht bei einem ITF-Turnier in der Türkei im Endspiel. Am vergangenen Wochenende war sie auch in Prag ins Finale eingezogen.
Eléonora Molinaro kann am Sonntag den Turniersieg perfekt machen.
Für Eléonora Molinaro ist das ITF-Turnier in Antalya vorbei: Die Luxemburger Tennisspielerin unterlag der Ukrainerin Alona Fomina im Viertelfinale.
Eléonora Molinaro musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.
Der Siegeszug von Eléonora Molinaro in Antalya geht weiter: Die 16-jährige Luxemburgerin hat den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Auch die Nummer 450 der Frauen-Weltrangliste konnte Molinaro nicht bremsen.
Eléonora Molinaro behauptete sich in zwei Sätzen.