Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mönchengladbach macht Schubert zum Cheftrainer
Sport 13.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Fußball-Bundesliga

Mönchengladbach macht Schubert zum Cheftrainer

André Schubert brachte Borussia Mönchengladbach zurück in die Erfolgsspur.
Fußball-Bundesliga

Mönchengladbach macht Schubert zum Cheftrainer

André Schubert brachte Borussia Mönchengladbach zurück in die Erfolgsspur.
Foto: Reuters
Sport 13.11.2015 Aus unserem online-Archiv
Fußball-Bundesliga

Mönchengladbach macht Schubert zum Cheftrainer

Borussia Mönchengladbach hat den bisherigen Interimscoach André Schubert für seine Leistungen belohnt und ihn zum neuen Cheftrainer gemacht. Der 44-Jährige ersetzte Lucien Favre zu Beginn der Saison und war umgehend erfolgreich.

(sid) - André Schubert steigt bei Borussia Mönchengladbach vom Interimscoach zum Cheftrainer auf. Der 44-Jährige erhält beim Champions-League-Teilnehmer einen Vertrag bis Mitte 2017. Schubert hatte nach dem Abschied von Lucien Favre mit der Borussia in der Liga eine Siegesserie hingelegt.

Schubert war am 1. Juli eigentlich als U23-Trainer verpflichtet worden, er übernahm jedoch am 21. September nach Favres Rücktritt die Profimannschaft.

"André hat in den vergangenen acht Wochen einen sehr überzeugenden Job gemacht und mit der Mannschaft hervorragende Ergebnisse erzielt", sagte Sportdirektor Max Eberl. "Wir haben die vergangenen Tage für ausführliche Gespräche genutzt, wir wissen, dass unsere Mannschaft bei ihm in guten Händen ist und haben uns deshalb entschieden, ihm einen Vertrag als Cheftrainer zu geben."

Schubert hatte seine ersten sechs Spiele als Bundesligatrainer gewonnen - Rekord. Es folgte ein 0:0 gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Wochenende. In der Champions League ist die Borussia ohne Chance auf das Achtelfinale.

Mehr zu diesem Thema:

Draxler führt Wolfsburg auf Platz drei

Schalke scheitert an Mönchengladbach



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bei Borussia Mönchengladbach
Nun ist es offiziell: André Schubert ist nicht länger Trainer von Borussia Mönchengladbach. Der Verein will mit einem neuen Coach neue Impulse setzen. Ein Nachfolger ist bereits gefunden. Dieter Hecking übernimmt.
André Schubert ist nicht länger Trainer von Borussia Mönchengladbach.
Nach sechs Bundesligaspielen ohne Sieg steht Borussia Mönchengladbach auch in der Champions League unter Druck. Nur ein Erfolg gegen Manchester City hält den Traum vom Achtelfinale am Leben.
Jannik Vestergaard (l.) und Raffael müssten den Fokus eigentlich auf die Bundesliga setzen. Doch nun kommt Manchester City.