Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella spielt am Montagabend
Sport 13.10.2019 Aus unserem online-Archiv

Minella spielt am Montagabend

Mandy Minella gewann das bislang einzige Duell beider Kontrahentinnen.

Minella spielt am Montagabend

Mandy Minella gewann das bislang einzige Duell beider Kontrahentinnen.
Foto: Fernand Konnen
Sport 13.10.2019 Aus unserem online-Archiv

Minella spielt am Montagabend

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella wird ihre Erstrundenbegegnung in Kockelscheuer am Montagabend gegen 18 Uhr bestreiten. Es geht gegen die Tschechin Denisa Allertova.

Luxemburger Tennisfans aufgepasst: Mandy Minella (Weltranglistenposition: 168) wird ihre Erstrundenbegegnung bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open am Montagabend bestreiten. Die Begegnung gegen die Tschechin Denisa Allertova beginnt nicht vor 18 Uhr. Ob sie pünktlich um 18 Uhr beginnt, hängt davon ab, wie schnell die Begegnungen vor Minellas Auftritt enden. 

Allertova wird nach einer Verletzungspause mit ihrem Protected Ranking (109) in Kockelscheuer aufschlagen. Das bislang einzige Duell beider Kontrahentinnen gewann Minella vor einem Jahr beim Sandplatzturnier in Nürnberg.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Minella beendet 2020 ihre Karriere
Dem Luxemburger Tennissport geht Ende 2020 eine sympathische Spielerin verloren, die auf dem Platz nie aufgegeben hat. Mandy Minella wird noch eine Saison auf der Profitour aktiv sein.
Luxembourg's Mandy Minella sits during a break during her women's singles second round match against  Latvia's Anastasija Sevastova on day four of The Roland Garros 2019 French Open tennis tournament in Paris on May 29, 2019. (Photo by Martin BUREAU / AFP)
Doppelter Grund zur Freude für Minella
Mandy Minella hat in Nürnberg ein Ausrufezeichen gesetzt und die Tschechin Denisa Allertova bezwungen. Bei Roland Garros wird die 32-Jährige im Hauptfeld stehen.
Mandy Minella wird den 19. Mai in bester Erinnerung behalten.