Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella scheitert in der Qualifikation
Mandy Minella fehlte in Miami das Glück.

Minella scheitert in der Qualifikation

Foto: Fernand Konnen/LW-Archiv
Mandy Minella fehlte in Miami das Glück.
Sport 20.03.2019

Minella scheitert in der Qualifikation

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Tennisspielerin Mandy Minella ist beim WTA-Turnier in Miami in der zweiten Qualifikationsrunde ausgeschieden. Dabei hatte sie gegen Misaki Doi gut begonnen.

6:3, 5:7, 4:6: Mandy Minella musste sich beim WTA-Turnier in Miami (9 035 428 US-Dollar) in der zweiten Qualifikationsrunde geschlagen geben. Die Nummer 102 der Weltrangliste hatte gegen Misaki Doi (JPN/Weltranglistenposition: 112) zwar den ersten Satz gewonnen, verlor den zweiten Durchgang aber dann knapp.

Im Entscheidungssatz begegneten sich die beiden Spielerinnen auf Augenhöhe, bis Doi mit 5:3 in Führung ging. Die Japanerin, die 2015 die BGL BNP Paribas Luxembourg Open gewann, behielt die Nerven und setzte sich nach zwei Stunden und drei Minuten mit 6:4 durch.


FLT Tennis Fed Cup zwischen Luxemburg und Tunesien im CNT Esch am 09.02.2019 Mandy MINELLA (LUX)
Miami: Minella kämpft sich weiter
Mandy Minella musste richtig kämpfen, um es beim WTA-Turnier in Miami in Qualifikationsrunde zwei zu schaffen. Dabei stand sie im zweiten Satz mit dem Rücken zur Wand.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Miami: Minella kämpft sich weiter
Mandy Minella musste richtig kämpfen, um es beim WTA-Turnier in Miami in Qualifikationsrunde zwei zu schaffen. Dabei stand sie im zweiten Satz mit dem Rücken zur Wand.
FLT Tennis Fed Cup zwischen Luxemburg und Tunesien im CNT Esch am 09.02.2019 Mandy MINELLA (LUX)
Tennis: Minella träumt vom Hauptfeld
Mandy Minella steht in der dritten Qualifikationsrunde beim WTA-Hallenturnier in Linz. Am Montag geht es nun gegen die ehemalige Weltranglistenfünfte Daniela Hantuchova.
Mandy Minella spielt eine starke Saison 2016.