Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella legt Wettkampfpause ein
Sport 22.07.2019

Minella legt Wettkampfpause ein

Mandy Minella wird zunächst keine Turniere mehr bestreiten.

Minella legt Wettkampfpause ein

Mandy Minella wird zunächst keine Turniere mehr bestreiten.
Foto: AFP
Sport 22.07.2019

Minella legt Wettkampfpause ein

Joe TURMES
Joe TURMES
Tennispielerin Mandy Minella geht es nach ihren muskulären Problemen besser. Dennoch hat sie sich für eine Wettkampfpause entschieden.

Mandy Minella geht es nach ihren muskulären Problemen im rechten Oberschenkel besser. Dennoch wird die 33-Jährige zunächst keine Turniere mehr bestreiten. 


Luxembourg's Mandy Minella returns the ball to Netherlands' Kiki Bertens during their women's singles first round match on the second day of the 2019 Wimbledon Championships at The All England Lawn Tennis Club in Wimbledon, southwest London, on July 2, 2019. (Photo by Glyn KIRK / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE
US Open: Tennisspielerin Minella steht im Hauptfeld
Mandy Minella kann sich freuen: Die Luxemburgerin muss bei den US Open, die Ende August beginnen, nicht in der Qualifikation antreten.

Stattdessen steht Training an. Sie will sich in die bestmögliche körperliche Verfassung bringen. "Ich habe mich für eine Aufbauphase vor den US Open entschieden. Die Saison ist danach noch lang genug."

Die US Open beginnen am 26. August. Minella hat den Sprung ins Hauptfeld geschafft.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema