Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella: "Ich darf nicht zu emotional sein"
Sport 6 Min. 06.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Minella: "Ich darf nicht zu emotional sein"

An tennisspezifisches Training ist zurzeit für Mandy Minella nicht zu denken.

Minella: "Ich darf nicht zu emotional sein"

An tennisspezifisches Training ist zurzeit für Mandy Minella nicht zu denken.
Foto: Fernand Konnen
Sport 6 Min. 06.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Minella: "Ich darf nicht zu emotional sein"

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella wollte 2020 ihre Abschiedssaison bestreiten. Dann kam das Corona-Virus. Die 34-Jährige muss ihr Karriereende nun überdenken. Sie plant, rational zu entscheiden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Minella: "Ich darf nicht zu emotional sein" “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zu Hause aktiv sein: Dieses Ziel verfolgt eine neue Internetseite des Sport- und Unterrichtsministeriums. Mandy Minella fordert zum Pfannentennis heraus.
Interview mit Mandy Minella
Ihr mittlerweile revidierter Entschluss zum Karriereende, ihre starke Saison 2016 und ihre künftige Turnierplanung: Mandy Minella liefert interessante Einblicke.
"Ich habe mich in Asien in der jüngeren Vergangenheit nicht besonders wohl gefühlt."