Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella holt sich den Doppeltitel
Sport 07.09.2019

Minella holt sich den Doppeltitel

Mandy Minella, hier bei den US Open 2019, gewann den Doppeltitel in Montreux mit Xenia Knoll.

Minella holt sich den Doppeltitel

Mandy Minella, hier bei den US Open 2019, gewann den Doppeltitel in Montreux mit Xenia Knoll.
Foto: Hugues Dumont / LW-Archiv
Sport 07.09.2019

Minella holt sich den Doppeltitel

Mandy Minella gewinnt das Doppelturnier in Montreux mit der Schweizerin Xenia Knoll.

(dat) - Mandy Minella und Xenia Knoll (CH) wurden ihrer Favoritenrolle in der Doppelkonkurrenz beim ITF-Sandplatzturnier (60 000 US-Dollar) in Montreux (CH) gerecht: Das an Nummer eins gesetzte Duo setzte sich am Samstag im Finale mit 6:3 und 6:4 gegen  Conny Perrin und Ylena In-Albon aus der Schweiz durch.

Minella und Knoll spielten zum ersten Mal zusammen. Für die Luxemburgerin ist der Sieg in Montreux der neunte Doppelerfolg auf der ITF-Tour.

Im Einzel war Minella in der zweiten Runde ausgeschieden. Für die 33-Jährige geht es jetzt ab dem 16. September beim ITF-Sandplatzturnier (60 000 US-Dollar) in St. Malo (F) weiter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema