Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Minella arbeitet an Comeback: "Muss nichts überstürzen"
Sport 5 Min. 07.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Minella arbeitet an Comeback: "Muss nichts überstürzen"

Mandy Minella bringt sich langsam wieder in Topform.

Minella arbeitet an Comeback: "Muss nichts überstürzen"

Mandy Minella bringt sich langsam wieder in Topform.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 5 Min. 07.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Minella arbeitet an Comeback: "Muss nichts überstürzen"

Joe TURMES
Joe TURMES
Tennisspielerin Mandy Minella arbeitet nach der Geburt von Tochter Maya an ihrem Comeback auf der Profitour.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Minella arbeitet an Comeback: "Muss nichts überstürzen"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der australische Tennis-Startrainer Bob Brett ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Er hatte Einfluss auf die Karriere von Gilles Muller und Mandy Minella.
MELBOURNE, AUSTRALIA - JANUARY 17:  AUSTRALIAN OPEN 2000, Melbourne; Bob BRETT (Trainer von Nicolas KIEFER)  (Photo by Frank Peters/Bongarts/Getty Images)
Alle internationalen Tennisturniere wurden bis zum 7. Juni abgesagt. Die Verbände reagieren damit auf die Corona-Virus-Pandemie.
40 TENNIS CNT Esch 18.03.1020 Schmuckbild
Interview mit Mandy Minella
Ihr mittlerweile revidierter Entschluss zum Karriereende, ihre starke Saison 2016 und ihre künftige Turnierplanung: Mandy Minella liefert interessante Einblicke.
"Ich habe mich in Asien in der jüngeren Vergangenheit nicht besonders wohl gefühlt."
Gespräch mit Tennisschönheit Ana Ivanovic
Am Montag sprach Ana Ivanovic, Tennisspielerin und Freundin von Bastian Schweinsteiger, in Kockelscheuer über ihre sportlichen Ziele, das Turnier in Luxemburg, aber auch ihre Essgewohnheiten.
Ana Ivanovic war im Jahr 2008 die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste.