Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Michel Ries: „Ich will meinen Körper testen“
Sport 5 Min. 20.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Michel Ries: „Ich will meinen Körper testen“

Michel Ries wird in den kommenden Wochen bis an seine Grenzen gehen müssen.

Michel Ries: „Ich will meinen Körper testen“

Michel Ries wird in den kommenden Wochen bis an seine Grenzen gehen müssen.
Foto: cyclingpix.lu
Sport 5 Min. 20.10.2020
Exklusiv für Abonnenten

Michel Ries: „Ich will meinen Körper testen“

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die 75. Spanien-Rundfahrt beginnt am Dienstag im Baskenland. Mit dabei ist auch ein Luxemburger: Michel Ries.

Eigentlich hätte die Spanien-Rundfahrt im August in Utrecht (NL) beginnen sollen. Daraus wurde wegen der Corona-Pandemie allerdings nichts. Der Starttermin wurde verschoben, die Anzahl der Etappen auf 18 gekürzt und der Besuch in Portugal annulliert. Los geht's am Dienstag im Baskenland. Mit dabei ist mit Michel Ries ein Luxemburger. Der 22-Jährige feiert eine Premiere.

Michel Ries, wie nervös sind Sie?

Es geht, eigentlich bin ich nicht besonders aufgeregt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Mehr als ein Radrennen"
Nach zehn Jahren Pause ist die Deutschland Tour wieder da. Das liegt vor allem an einem Luxemburger. Claude Rach trägt die Verantwortung.
Claude Rach zusammen mit Marcel Kittel bei der Tour de France des vergangenen Jahres.