Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mertert-Wasserbillig schaltet Rosport aus
Sport 03.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Mertert-Wasserbillig schaltet Rosport aus

Taiga Tada (r.) und Mertert-Wasserbillig setzten sich im Duell gegen Rosport und Gilles Feltes mit 2:0 durch.

Mertert-Wasserbillig schaltet Rosport aus

Taiga Tada (r.) und Mertert-Wasserbillig setzten sich im Duell gegen Rosport und Gilles Feltes mit 2:0 durch.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 03.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Mertert-Wasserbillig schaltet Rosport aus

David THINNES
David THINNES
Im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg sorgte Fusionsverein Mertert-Wasserbillig mit dem Sieg gegen Rosport für eine Überraschung.

Mertert-Wasserbillig gegen Rosport lautete das Duell der beiden Clubs aus dem Osten im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg. Und die Gastgeber hatten das bessere Ende für sich. Der Verein aus der Ehrenpromotion sorgte mit dem 2:0 gegen den Vertreter aus der BGL Ligue für die große Überraschung.

F91 tat sich gegen Mondorf schwer. Erst nach Verlängerung setzte sich der siebenmalige Pokalsieger mit 3:2 durch. Ibrahimovic erzielte in der 102.' das entscheidende Tor und sah nach seinem Jubel die Gelb-Rote Karte, da er sich das Trikot dabei auszog.

Eine Verlängerung gab es auch im Duell der beiden Vertreter aus der BGL Ligue Etzella und Strassen. Da diese keine Entscheidung brachte (1:1), wurden Elfmeter geschossen. Hier setzte sich Ettelbrück dann mit dem Endstand von 8:7 durch.

Niederkorn war gewarnt vor der Stärke des Ehrenpromotionärs Mühlenbach, doch der Verein aus der BGL Ligue ließ beim 3:0 nichts anbrennen.

Das Halbfinale wird am Mittwoch, dem 24. April stattfinden.

Coupe de Luxembourg - Viertelfinale

Mertert-Wasserb. (EP) – Rosport (BGL) 2:0

F91 (BGL) – Mondorf (BGL) n.V. 3:2

Etzella (BGL) – Strassen (BGL) n. E. 8:7

Mühlenbach (EP) – Niederkorn (BGL) 0:3



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg muss F91 Düdelingen bei Wiltz aus der Ehrenpromotion antreten. Das ergab die Auslosung des nationalen Fußballverbands.
Mickael Garos (Düdelingen – 20) – Tom Schnell (Düdelingen – 5) / Fussball, Europa League Gruppenphase Gruppe A, Saison 2019-2020 / 28.11.2019 / F91 Düdelingen – APOEL Nicosia / Stade Josy Barthel / Foto: Yann Hellers
Im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg im Fußball kommt es zu einigen brisanten Duellen. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Kirchberg.
Tom Schnell (F91 Duedelingen - 5), Marc-Andre Kruska (F91 Duedelingen - 6)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, Coupe de Luxembourg, Pokal, Achtelfinale, Saison 2018-2019 / 09.12.2018 /
F91 Düdelingen - CS Fola Esch (Duedelingen, Dudelange) / 
Stade Jos Nosbaum, Düdelingen /
Foto: Ben Majerus