Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Medienbericht: Guardiola verkündet Abschied beim FC Bayern
Sport 16.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Medienbericht: Guardiola verkündet Abschied beim FC Bayern

Pep Guardiola ist seit zweieinhalb Jahren Trainer beim FC Bayern.

Medienbericht: Guardiola verkündet Abschied beim FC Bayern

Pep Guardiola ist seit zweieinhalb Jahren Trainer beim FC Bayern.
Foto: Reuters
Sport 16.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Medienbericht: Guardiola verkündet Abschied beim FC Bayern

Pep Guardiola wird den FC Bayern München verlassen. Dies behauptet zumindest die spanische Tageszeitung "Marca". Alle Überredungsversuche seien vergeblich gewesen.

(sid) - Die spanische Tageszeitung "Marca" verkündete am Mittwoch, dass Cheftrainer Pep Guardiola am Saisonende den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München verlassen werde. Der Vertrag des 44 Jahre alten Katalanen in München läuft am 30. Juni 2016 aus. Seit zweieinhalb Jahren ist Guardiola, Ex-Coach des FC Barcelona, bei den Bayern tätig. Der englische Ex-Meister Manchester City buhlt seit geraumer Zeit um Guardiola.

Eine Quelle gab "Marca" für die Informationen nicht an. Bayern-Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat alle Register gezogen, den Trainer zum Bleiben zu überreden. Auch Kapitän Philipp Lahm hatte in einem persönlichen Gespräch mit dem Fußball-Lehrer versucht, Guardiola vom Weitermachen an der Isar zu überzeugen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Champions League: FC Bayern gibt sich angriffslustig
Der Countdown läuft, die Spannung steigt: Im Fußball-Tempel Camp Nou steigt am Mittwochabend zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern das zweite Halbfinale der Champions League. Ein Duell auf Augenhöhe? Die Bilanz spricht für den deutschen Rekordmeister.
Die Spieler des FC Bayern München beim Training.