Wählen Sie Ihre Nachrichten​

McNutt und Coleman: verschiedene Teams, gleiches Ziel
Sport 4 Min. 15.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

McNutt und Coleman: verschiedene Teams, gleiches Ziel

Billy McNutt (l., Etzella) und Shavon Coleman (Amicale) wollen den Pokalsieg.

McNutt und Coleman: verschiedene Teams, gleiches Ziel

Billy McNutt (l., Etzella) und Shavon Coleman (Amicale) wollen den Pokalsieg.
Fotos: Christian Kemp / Fernand Konnen
Sport 4 Min. 15.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

McNutt und Coleman: verschiedene Teams, gleiches Ziel

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Billy McNutt und Shavon Coleman haben den ersten Titel in dieser Saison im Visier. Im Interview diskutieren die beiden Profis unter anderem über die Rollenverteilung im Pokalfinale.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „McNutt und Coleman: verschiedene Teams, gleiches Ziel“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Etzella hat die Tabellenführung in der Titelgruppe der Total League verteidigt und wird diese auch als Spitzenreiter beenden. Barden und Co. setzten sich nach Verlängerung gegen Amicale durch.
Philippe Gutenkauf (l.) und Derrick Barden hatten allen Grund zur Freude.
Die einen Basketballteams kämpfen um den Einzug in die Titelgruppe, die anderen wollen Siege im Kampf gegen den Abstieg einfahren. Eine Analyse, an welchen Stellschrauben jedes Team drehen muss.
Pit Biever möchte bald wieder auf dem Platz stehen.
Prognosen zur Total League
Wer wird Meister? Wer steigt ab und wer bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück? Die anstehende Basketballsaison könnte spannend werden. LW-Redakteur Bob Hemmen gibt seine Prognosen ab.
Tom Schumacher ist in der anstehenden Saison zu sehr auf sich alleine gestellt.
Halbfinals im Basketball
Die Halbfinals in der Basketball-Meisterschaft stehen an. Vor den ersten Partien sprechen die vier Trainer der Titelaspiranten über die Form ihrer Teams, den Halbfinalgegner, die Erfolgsfaktoren und die Ziele.
Ken Diederich (Amicale) und Philip Dejworek (r., T71) trafen seit 2015 bereits mehrfach aufeinander.
2013 gewannen sie gemeinsam gegen Düdelingen, nun kommt nur noch einer weiter : Marc Oberweis (Jeunesse Esch) und Sanel Ibrahimovic (F91 Düdelingen) vor dem Pokal-Achtelfinale im Doppel-Interview
Marc Oberweis: "Ich hoffe, dass ich nochmal in den Genuss eines Titelgewinns komme."