Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"
Sport 5 Min. 28.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mathias Jänisch im Interview

"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"

Leistungsträger, Kapitän, Vorbild: Mathias Jänisch spielt seit acht Jahren in Differdingen.
Mathias Jänisch im Interview

"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"

Leistungsträger, Kapitän, Vorbild: Mathias Jänisch spielt seit acht Jahren in Differdingen.
Foto: Fernand Konnen
Sport 5 Min. 28.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mathias Jänisch im Interview

"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"

Vier Spieltage vor dem Ende der BGL-League-Saison ist Differdingen dem Titel so nah wie selten zuvor. Im Interview spricht Kapitän Mathias Jänisch über die Gründe - und die Chancen seines Clubs.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Ich hatte ein Angebot auf dem Tisch"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Düdelingens Rekordspieler Jonathan Joubert denkt mit 38 Jahren noch lange nicht ans Karriereende. Nach 468 Einsätzen in der BGL Ligue ist der Schlussmann immer noch motiviert.
Jonathan Joubert (Torwart Luxemburg #1)

/ Fussball WM-Qualifikation 2018, World Cup Qualifiers, Russia 2018 / 31.08.2017 /
Luxemburg - Weissrussland (Luxembourg vs Belarus) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Differdingen kann weiter vom ersten Titel der Vereinsgeschichte träumen. Die Elf von Trainer Pascal Carzaniga besiegte Rümelingen. Im Kampf um den Klassenerhalt wird es immer spannender.
Gilles Bettmer und Differdingen benötigen noch vier Siege zum Titel.
Saisonendspurt in der BGL Ligue
Differdingen startet als Spitzenreiter in die letzten fünf Spiele der BGL Ligue. Dahinter lauern Meister Düdelingen und Fola auf einen Ausrutscher. Auch dahinter ist es spannend.
Meister F91 Düdelingen (gelb) ist für die Titelverteidigung auf Schützenhilfe angewiesen. Differdingen hingegen hat es selbst in der Hand.
Differdingen empfängt am Sonntag Fola zum Topspiel in der BGL Ligue. Differdingens Präsident Fabrizio Bei erklärt im Interview, warum es für ihn ein kleines Finale um den Meistertitel ist. Außerdem zieht er Vergleiche zu Raymond Poulidor.
Fabrizio Bei will mit Differdingen einmal die Meisterschaft gewinnen.