Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mario Pokar: „Wir sollten eigentlich andere Ansprüche haben“
Sport 3 Min. 27.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Fußball

Mario Pokar: „Wir sollten eigentlich andere Ansprüche haben“

Mario Pokar übernimmt bei Racing auch die Rolle des Leaders.
Fußball

Mario Pokar: „Wir sollten eigentlich andere Ansprüche haben“

Mario Pokar übernimmt bei Racing auch die Rolle des Leaders.
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 27.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Fußball

Mario Pokar: „Wir sollten eigentlich andere Ansprüche haben“

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Am Freitag trifft der Mittelfeldregisseur im Pokalfinale mit Racing ausgerechnet auf seinen Ex-Club F91 Düdelingen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Mario Pokar: „Wir sollten eigentlich andere Ansprüche haben““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Daniel da Mota wird nach neun Jahren bei F91 Düdelingen in der nächsten Saison der BGL Ligue das Trikot des RFCU Lëtzebuerg tragen. RFCUL-Trainer Jacques Muller bestätigte den Wechsel.
Auf Daniel da Mota wartet eine neue Herausforderung.
Vor dem Pokalfinale gegen Mondorf spricht Düdelingens Daniel da Mota über die gewonnene Meisterschaft, den Druck und die Favoritenrolle im Stade Josy Barthel. Der Nationalspieler zeigt sich optimistisch.
Daniel da Mota möchte mit F91 das Doublé holen.