Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Marie Muller verdreht allen den Kopf
Sport 28.07.2012

Marie Muller verdreht allen den Kopf

Luxemburgs Fahnenträgerin, Marie Muller.

Marie Muller verdreht allen den Kopf

Luxemburgs Fahnenträgerin, Marie Muller.
Sport 28.07.2012

Marie Muller verdreht allen den Kopf

Sie war auch ein Höhepunkt der Eröffnungsfeier der XXX. Olympischen Spiele in London: Luxemburgs Fahnenträgerin und Judoka Marie Muller. Ausländische Medien berichten, wie sie als Luxemburgs Fahnenträgerin den Zuschauern und Sportlern bei der Eröffnungszeremonie den Kopf verdreht hat.

(mt) - Sie war auch ein Höhepunkt der Eröffnungsfeier der XXX. Olympischen Spiele in London: Luxemburgs Fahnenträgerin und Judoka Marie Muller.

Das amerikanische Online Sportportal, Bleacher Report, das vielleicht eher das glamouröse und peoplehafte im Sport als nur das rein sportliche abdeckt, hat Luxemburgs Top-Sportlerin unter diesem Titel porträtiert: "Marie Muller: Luxembourg Flag Bearer Turns Heads During Opening Ceremony".

Die Journalisten der Webseite meinen, dass man angesichts der kleinen  Nation sportlich nicht viel von Luxemburg erwarten könne. Das Luxemburger Olympische Komitee habe dafür aber mit Judoka Marie Muller bereits bei der Eröffnungszeremonie der London-spiele einen "Buzz" ausgelöst. Die Sportlerin habe vielen den Kopf verdreht, so die Webseite, und in einer Umfrage haben sich 60 Prozent der B/R-Leser dazu bekannt, sie würden am Sonntag früher aufstehen, um den Judokampf der Luxemburgerin zu verfolgen.

Silber-Medaille für zweitattraktivste Fahnenträgerin

Und auch auf Twitter hat die junge hübsche Frau für viel Gezwitscher gesorgt. Scott McLaughlin, Hockey-Reporter in Kanada, hat sogar schon über Twitter Medaillen an die attraktivsten  Fahnenträgerinnen verteilt: Bronze geht an Dana Hussain (Irak),  Silber an Marie Muller (Luxemburg), Gold an Maria Sharapova (Russland).

Hier sehen Sie die Ergebnisse am Sonntag von Marie Muller.