Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Marc Thomé wird neuer Trainer bei Käerjeng
Sport 13.05.2022
Fußball

Marc Thomé wird neuer Trainer bei Käerjeng

Marc Thomé, hier in seiner Funktion als Trainer von Rosport.
Fußball

Marc Thomé wird neuer Trainer bei Käerjeng

Marc Thomé, hier in seiner Funktion als Trainer von Rosport.
Foto: Christian Kemp
Sport 13.05.2022
Fußball

Marc Thomé wird neuer Trainer bei Käerjeng

André KLEIN
André KLEIN
Weil Käerjengs Trainer David Zenner sich nach der Saison eine Pause verordnet, muss der Aufsteiger den Posten des Cheftrainers neu besetzen.

Vor weniger als einer Woche machte Käerjeng mit einem 2:2-Unentschieden in Bissen zwei Spieltage vor Saisonende die Rückkehr in die BGL Ligue perfekt.  

Doch am ersten Spieltag der neuen Saison im luxemburgischen Fußball-Oberhaus wird nicht länger David Zenner die Geschicke der Mannschaft lenken. Der 36-Jährige will nach der Saison eine Pause einlegen. Wie der Verein mitteilt, wird Rosports Trainer Marc Thomé den Posten des Chefcoaches für die kommenden drei Jahre übernehmen.


Marc Thomé (Trainer Rosport - Thome)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 24. Spieltag, Saison 2020-2021 / 28.04.2021 /
FC Victoria Rosport - CS Fola Esch (Esch-Alzette) / 
Stade du Camping / Party-Rent-Arena, Rosport /
Foto: Ben Majerus
Rosports stressige Wochen in der BGL Ligue
Fußball-Erstligist Rosport hat nach einer langen Pause gleich mehrere Spiele vor der Brust. Trainer Marc Thomé ist gefordert.

Thomé, der als Spieler unter anderem für Jeunesse sowie F91 aktiv war und schon bei mehreren Stationen Trainererfahrung sammeln konnte, passt laut den Verantwortlichen genau zu den Werten und der Spielphilosophie Käerjengs.

Über die weitere Zusammensetzung des kompletten Trainerteams will der Verein zeitnah informieren.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am dritten Spieltag in der BGL Ligue
Am dritten Spieltag der BGL Ligue steht Differdingen beim Gastspiel in Mondorf bereits gehörig unter Druck. Die Mannschaft von Trainer Marc Thomé weist bereits fünf Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze auf.
Für André Rodrigues (l.), hier gegen Fola-Spieler Ahmed Rani, und Differdingen läuft es bislang alles andere als nach Plan.