Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mainz: Barreiro darf nicht wechseln
Sport 07.07.2020

Mainz: Barreiro darf nicht wechseln

Leandro Barreiro ist seit 2016 in Mainz.

Mainz: Barreiro darf nicht wechseln

Leandro Barreiro ist seit 2016 in Mainz.
Foto: Ben Majerus
Sport 07.07.2020

Mainz: Barreiro darf nicht wechseln

David THINNES
David THINNES
Leandro Barreiro hat keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Der Mainzer Sportdirektor hat ein Wechselverbot für die Spieler aus dem eigenen Nachwuchs erteilt.

Leandro Barreiro hat noch einen Vertrag bis Ende Juni 2022 bei FSV Mainz 05. Der Fußballnationalspieler darf aber nicht wechseln. Sein Sportdirektor Rouven Schröder hat ein Wechselverbot für die Mainzer Eigengewächse Barreiro, Ridle Baku und Jonny Burkardt ausgesprochen. Dies meldet die Bild-Zeitung am Dienstag.


20.06.2020, Rheinland-Pfalz, Mainz: Fußball: Bundesliga, FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen, 33. Spieltag in der Opel Arena. Der Mainzer Leandro Barreiro Martins wärmt sich an der Torauslinie auf. Foto: Arne Dedert/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
Geisterspiel: Ein Besuch bei Mainz und Leandro Barreiro
Fiebermessung am Stadion-Eingang, leere Tribünen, Masken und strenge Abstandsregeln. Das "Luxemburger Wort" ist beim Bundesligaduell zwischen Mainz und Bremen im Stadion.

Laut der Zeitung hat das Trio keine Ausstiegsklausel und "das soll so bleiben".

Der 20-jährige Barreiro, der seit 2016 im Verein ist, kam bislang 19 Mal in der Bundesliga zum Einsatz. Mainz hatte in dieser Saison den Klassenerhalt geschafft.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FIFA 20: Luxemburger mit schlechten Werten
Nach zuletzt starken Leistungen hatten die FLF-Spieler im Videospiel FIFA 20 auf gute Ratings gehofft, doch der Hersteller macht den Luxemburgern einen Strich durch die Rechnung.
Vincent Thill (Luxemburg #10) Freisteller, Einzelbild, Aktion, Ganzkörper

/ Fussball, UEFA EM-Qualifikation 2020, Saison 2019-2020, Gruppe B, European Qualifiers / 10.09.2019 /
Luxemburg - Serbien (Luxembourg vs Serbia) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus