Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mailand-Sanremo: Geniets traut Démare Triumph zu
Sport 4 Min. 08.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Mailand-Sanremo: Geniets traut Démare Triumph zu

Arnaud Démare befindet sich in sehr guter Form.

Mailand-Sanremo: Geniets traut Démare Triumph zu

Arnaud Démare befindet sich in sehr guter Form.
Foto: AFP
Sport 4 Min. 08.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Mailand-Sanremo: Geniets traut Démare Triumph zu

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Mailand-Sanremo steht an. Arnaud Démare ist einer der Favoriten. Er muss allerdings ohne die Unterstützung von Kevin Geniets auskommen.

„Unser Aufgebot für Mailand-Sanremo ist sehr, sehr leistungsstark. Die Mannschaft hat eine Menge Selbstvertrauen getankt. Mit ihr wird zu rechnen sein.“ Diese Worte stammen von Julien Pinot. Der Trainer des französischen Teams Groupama-FDJ ist von den Qualitäten seiner Fahrer überzeugt und freut sich auf den Klassiker Mailand-Sanremo am Samstag.

Das Lob von Pinot betrifft ebenfalls Kevin Geniets – auch wenn der Luxemburger nun doch nicht am Start des Radsport-Monuments sein wird ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Evenepoel: Hoffnungsträger und Volksheld
Remco Evenepoel erobert die Radsportwelt im Sturm. Er ist jung und überdurchschnittlich talentiert. In Belgien hoffen sie, den Nachfolger von Eddy Merckx gefunden zu haben.
Innsbruck 2018: Remco Evenepoel gewinnt das WM-Straßenrennen der Junioren.
Andy Schleck: „Wow, war ich stark“
Andy Schleck hat vor zehn Jahren am Col du Tourmalet gewonnen. Er holte sich später auch den Gesamtsieg der Tour de France 2010. Im Interview blickt er zurück.
Andy Schleck - Tour de France-Sieger 2010 - Foto: Serge Waldbillig