Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg empfängt seine Europameisterin
Sport 8 02.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Luxemburg empfängt seine Europameisterin

Europameisterin Jenny Warling ist wieder zurück in Luxemburg.

Luxemburg empfängt seine Europameisterin

Europameisterin Jenny Warling ist wieder zurück in Luxemburg.
Foto: Guy Jallay
Sport 8 02.04.2019 Aus unserem online-Archiv

Luxemburg empfängt seine Europameisterin

Großer Bahnhof am Flughafen Findel: Am Montagabend kehrte die frisch gebackene Karate-Europameisterin Jenny Warling aus Spanien zurück. Sie wurde entsprechend freudig empfangen.

(LS) - Luxemburg hat in der Vergangenheit im Karate bereits so manchen Erfolg gefeiert, vor allem bei den Frauen: Tessy Scholtes wurde 2002 Vizeweltmeisterin, Kimberly Nelting 2017 Weltmeisterin der Junioren. Das waren die besten von vielen sehr guten Ergebnissen. Noch nie jedoch konnte sich der Luxemburger Kampfsportverband über eine Europameisterin freuen. Seit dem vergangenen Samstag ist dies nun aber der Fall.

Jenny Warling sicherte sich im spanischen Guadalajara die Goldmedaille in der Klasse bis 55 kg. Am Montagabend wurde die 25-Jährige von politischen Würdenträgern, Präsidenten, Direktoren, Freunden und Verwandten am Flughafen Luxemburg im großen Stil empfangen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Es waren lange sechs Monate. Nach ihrer Operation an den Kreuz- und Innenbändern Ende August 2018 arbeitete Jenny Warling akribisch an ihrem Comeback. Jetzt ist es endlich soweit.
Sport, Jenny Warling Comeback, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Bei Weltcupturnier im Karate
Jenny Warling klassiert sich beim Weltcupturnier im Karate im spanischen Guadalajara auf dem zweiten Platz unter 86 Konkurrentinnen. Ein Topresultat im Hinblick auf die kommenden Monate.
Jugend-WM im Karate
Nur noch ein Duell musste Kimberly Nelting am Freitag bei der Karate-Weltmeisterschaft der Juniorinnen in Santa Cruz de Tenerife gewinnen, um sich den Titel zu holen. Dies gelang der Luxemburgerin eindrucksvoll.
Kimberly Nelting zeigte bei der Siegerehrung große Emotionen.
Lange nichts mehr gehört von ... Tessy Scholtes
Seit sie neun Jahre als ist, hat Tessy Scholtes ihr Leben dem Karate gewidmet. Die studierte Sportprofessorin blickt auf ihre lange Karriere zurück, berichtet von ihrem Leben als zweifache Mutter und erklärt, warum es ihr in der Politik nicht gefallen hat.
Tessy Scholtes - Photo : Pierre Matgé