Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt
Sport 6 Min. 25.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fußball-Länderspiel

Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt

Aurélien Joachim (r.) und seine Teamkollegen mussten am Ende die Überlegenheit der Gäste anerkennen.
Fußball-Länderspiel

Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt

Aurélien Joachim (r.) und seine Teamkollegen mussten am Ende die Überlegenheit der Gäste anerkennen.
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 6 Min. 25.03.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fußball-Länderspiel

Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt

Yves BODRY
Yves BODRY
Luxemburg unterliegt Bosnien-Herzegowina im ersten Länderspiel des Jahres mit 0:3. Lesen Sie die Höhepunkte der Partie in unserem Liveticker nach.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Liveticker: Pjanic sorgt für den Schlusspunkt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Viele sind sich einig: Gegen die Ukraine zeigte Luxemburgs Fußball-Nationalmannschaft die beste Leistung der vergangenen Jahre. Aber auch vor 80 Jahren glänzten Luxemburgs Fußballer mit einem Sieg gegen Deutschland.
Die luxemburgische Fußballnationalmannschaft hat am Sonntagabend vor rund 3 000 Zuschauern völlig unerwartet mit 2:1 gegen Albanien die Oberhand behalten. Turpel und Malget trafen.
David Turpel (20) und Kevin Malget (4), hier zusammen mit den Gebrüdern Vincent (10) und Sébastien Thill, trafen für Luxemburg.
Fußball-WM-Qualifikation
Beim fußballerischen Höhepunkt des Jahres bleibt die Überraschung aus. Luxemburg unterliegt den Niederlanden mit 1:3. Dabei zeigte vor allem der niederländische Coach Mut.
Florian Bohnert (Luxemburg #5) im Zweikampf mit Bart Ramselaar (Niederlande #6)

/ Fussball WM-Qualifikation 2018, World Cup Qualifiers, Russia 2018 / 13.11.2016 /
Luxemburg - Niederlande (Luxembourg vs Netherlands) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Luxemburger Fußball-Nationalspieler
Vor einigen Wochen unterzeichnete Aurélien Joachim einen Vertrag beim englischen Drittligisten Burton Albion. Am Wochenende feierte der Luxemburger Fußball-Nationalspieler Heimpremiere. Sein Verein nutzte dies, um Joachim seinen Fans vorzustellen.
Aurélien Joachim feierte am Wochenende bei Burton Albion Heimpremiere.
Im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels gegen die Ukraine spielte die Luxemburger Fußballnationalelf am Dienstag in einem Testländerspiel gegen Moldawien. Die wichtigsten Ereignisse können Sie in unserem Liveticker nachlesen.
FUSSBALL LUXEMBURG - MOLDAWIEN 09.06.2015  CARP CATALIN - CHRISTOPHER MARTINS
Handball - EM-Qualifikation
Für die Luxemburger Handball-Nationalmannschaft hat es nicht ganz gereicht. Zum Auftakt der EM-Qualifikation gab es gegen Georgien eine 16:17-Niederlage.
07 Handball WM Qualifikation Luxemburg gegen Slovenien in Oberkorn am 02.01.2014 Tom MEIS (8)