Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or zum siebten Mal
Sport 29.11.2021
Fußball

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or zum siebten Mal

Lionel Messi freut sich über den erneuten Triumph.
Fußball

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or zum siebten Mal

Lionel Messi freut sich über den erneuten Triumph.
Foto: AFP
Sport 29.11.2021
Fußball

Lionel Messi gewinnt Ballon d'Or zum siebten Mal

Lionel Messi wurde am Montag in Paris mit dem prestigeträchtigen Ballon d'Or für das Jahr 2021 ausgezeichnet.

(sid) - Lionel Messi hat zum siebten Mal den Ballon d'Or gewonnen und damit Bayern Robert Lewandowski ausgestochen. Der Argentinier von Paris SG setzte sich bei der Wahl der französischen Fachzeitschrift „France Football“ auch gegen Italiens Europameister Jorginho (Chelsea) durch. Den Goldenen Ball erhielt Messi am Montag auf einer Gala in Paris.


15.11.2021, Großbritannien, Belfast: Fußball: WM-Qualifikation Europa, Nordirland - Italien, Gruppenphase, Gruppe C, 10. Spieltag im Windsor Park. Italiens Trainer Roberto Mancini wird nach dem FIFA-WM-Qualifikationsspiel interviewt. Foto: Liam Mcburney/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Italien oder Portugal, nur einer darf zur Weltmeisterschaft
In Zürich wurden die Play-off-Spiele der europäischen WM-Qualifikation ausgelost. Eine Topnation wird das Turnier in Katar verpassen.

Die begehrte Trophäe für den besten Fußballer eines Kalenderjahres war seit 2008 bis auf eine Ausnahme immer an Rekordsieger Messi oder Cristiano Ronaldo gegangen – 2018 gewann der Kroate Luka Modric. Im vergangenen Jahr wurde der Ballon d'Or aufgrund der Pandemie nicht verliehen.

Alexia Putellas gewinnt bei den Frauen.
Alexia Putellas gewinnt bei den Frauen.
Foto: AFP

Bei den Frauen setzte sich die Spanierin Alexia Putellas (FC Barcelona) durch. Ihr Landsmann Pedri (FC Barcelona) wurde mit der Kopa-Trophäe für den besten Spieler unter 21 Jahren geehrt, Italiens Europameister Gianluigi Donnarumma (Paris SG) mit der Yashin-Trophäe für den besten Torhüter.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Europas Fußballer des Jahres
Cristiano Ronaldo gegen Lionel Messi: So lautet bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres das Duell. Wieder einmal. Seit zehn Jahren teilten die beiden nahezu alle persönlichen Trophäen des Weltfußballs untereinander auf.
Lionel Messi (l.) und Cristiano Ronaldo prägen die aktuelle Fußballgeneration.
Die besten Spieler der Champions League
Die UEFA organisierte bislang die Wahl des besten Fußballers Europas. In diesem Jahr wurde die Zahl der Preise fast inflationär erhöht. Es gibt teils nachvollziehbare Gründe.
Juventus F.C Gianluigi Buffon waves after the match against Roma during their 2017 International Champions Cup match at Gillette Stadium in Foxborough,  Massachusetts July 30, 2017 . / AFP PHOTO / TIMOTHY A. CLARY