Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"
Sport 4 Min. 25.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"

Leandro Barreiro erzielt in seinem 33. Bundesligaspiel seinen ersten Treffer.

Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"

Leandro Barreiro erzielt in seinem 33. Bundesligaspiel seinen ersten Treffer.
Foto: AFP
Sport 4 Min. 25.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Fußball-Nationalspieler Leandro Barreiro spricht im Interview über sein erstes Bundesligator, seine Verletzung und das Verhältnis zum neuen Trainer.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Leandro Barreiro: "Ich sah mir das Tor ungefähr 30 Mal an"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Jeunesse-Stürmer spricht vor dem Escher Derby über seine bewegte Karriere als Fußballer. Besonders die Anfänge in Metz haben ihn in seiner Entwicklung geprägt.
Momar N'Diaye ist aus der Jeunesse-Offensive nicht mehr wegzudenken.