Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Landesrekord für Olivier
Sport 02.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Schwimm-WM in Kasan

Landesrekord für Olivier

Auch für Luxemburg ist heute der Startschuss bei der Schwimm-WM in Kazan gefallen.
Schwimm-WM in Kasan

Landesrekord für Olivier

Auch für Luxemburg ist heute der Startschuss bei der Schwimm-WM in Kazan gefallen.
Foto: REUTERS
Sport 02.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Schwimm-WM in Kasan

Landesrekord für Olivier

Monique Olivier hat am ersten Tag der Schwimm-WM in Kasan (RUS) zugeschlagen und einen neuen Landesrekord über 400 m Freistil aufgestellt. Nach acht Bahnen im freien Stil blieb die Uhr bei 4'15''24 stehen, das ist eine Verbesserung des alten Rekords aus dem vergangenen Jahr um mehr als eine Sekunde.

(mz) - Monique Olivier hat am ersten Tag der Schwimm-WM in Kasan (RUS) zugeschlagen und einen neuen Landesrekord über 400 m Freistil aufgestellt. Nach acht Bahnen im freien Stil blieb die Uhr bei 4'15''24 stehen, das ist eine Verbesserung des alten Rekords aus dem vergangenen Jahr um mehr als eine Sekunde.

Raphaël Stacchiotti verpasste seine Bestzeit über dieselbe Strecke hingegen deutlich. In 4'01''63 war er 4'' langsamer als sein Landesrekord aus dem Jahr 2009.

Laurent Carnol hatte am Sonntag ebenfalls seinen ersten Einsatz und zeigte über 100 m Brust eine ansprechende Leistung. In 1'00''82 verpasste er seinen Landesrekord zwar um 6/100, dennoch kann der 25-Jährige mehr als zufrieden sein, konnte er in den vergangenen Monaten aufgrund eines Praktikums nur einmal am Tag trainieren.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schwimmmeisterschaften in Düdelingen
Auch am zweiten Tag der nationalen Schwimmmeisterschaften in Düdelingen wurden Landesrekorde verbessert. Raphaël Stacchiotti sorgte gleich für drei Bestzeiten, auch Monique Olivier, Julie Meynen und Julien Henx schafften Rekorde.
Raphaël Stacchiotti war auf den 200 m Schmetterling schnell unterwegs.
Laurent Carnol glänzte am Dienstagmorgen mit einer überragenden Leistung bei der Schwimm-WM in Kasan und stellte einen neuen Landesrekord über 50 m Brust auf.
Laurent Carnol steckte sich hohe Ziele vor der WM.
Monique Olivier hat bei der Schwimm-WM in Kasan (RUS) erneut einen neuen Landesrekord aufgestellt. Die Luxemburgerin glänzte im 1 500 m Freistil mit 16'43''21 und verbesserte ihre eigene Bestmarke.
Monique Olivier machte erneut mit einer guten Leistung auf sich aufmerksam.
Am Sonntag werden die ersten Medaillen bei den Beckenwettbewerben bei der WM in Kasan vergeben. Sechs Luxemburger sind mit dabei, wenn im umgebauten Fußballstadion die neuen Weltmeister gekürt werden. Fragen und Antworten zu der WM in Kasan.
Laurent Carnol startet u.a. über 200 m Brust.
Monique Olivier ist nicht zu stoppen. Bei den belgischen Meisterschaften auf der Kurzbahn schwamm die 16-Jährige zwei neue Landesrekorde und konnte sich zudem für die Kurzbahn-WM in Doha qualifizieren.
Monique Olivier eilt von Rekord zu Rekord.