Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Radprofi Geniets holt den Titel im Zeitfahren
Sport 18.06.2021
Landesmeisterschaften

Radprofi Geniets holt den Titel im Zeitfahren

Kevin Geniets im Ziel in Harlingen der Schnellste.
Landesmeisterschaften

Radprofi Geniets holt den Titel im Zeitfahren

Kevin Geniets im Ziel in Harlingen der Schnellste.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 18.06.2021
Landesmeisterschaften

Radprofi Geniets holt den Titel im Zeitfahren

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Straßen-Landesmeister Kevin Geniets gewinnt bei den Luxemburger Titelkämpfen im Kampf gegen die Uhr. Christine Majerus siegt souverän.

Radprofi Kevin Geniets (Groupama) hat seine starke Form untermauert und das Einzelzeitfahren bei den Landesmeisterschaften gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich am Freitagabend auf der 19,6 km langen Strecke (zwei Runden) mit Start und Ziel in Harlingen in 24''54 vor Michel Ries (auf 44'') und Alex Kirsch (beide Trek/58'') durch.

Im vergangenen Jahr gewann Geniets das Straßenrennen. Der Zeitfahr-Landesmeister von 2020, Bob Jungels (Ag2r), konnte wegen einer Verletzung nicht antreten.


Kevin Geniets (Groupama) sichert sich seinen ersten Landesmeistertitel bei der Elite - Radsport - Landesmeisterschaften im Straßenrennen 2020 - Foto: Serge Waldbillig
Kevin Geniets: Ungebremste Emotionen
Bob Jungels ist geschlagen, Radprofi Kevin Geniets der neue Landesmeister. "Das ist das schönste Geschenk", sagt der junge Fahrer, der all seine Emotionen rauslässt.

Bei den Frauen gab es beim Sieg von Serienmeisterin Christine Majerus (SD Worx) keine Überraschung. Die 34-Jährige beendete die 9,8 km lange Strecke in 14'04''. Zweite wurde Marie Schreiber (1. Juniorin/BC Balen/auf 1'44''), Dritte Nina Berton (1. Espoire/Andy Schleck Cycling/1'59'').

Bei den Espoirs siegte Arthur Kluckers (Leopard), bei den Junioren war Noé Ury (CT Atertdaul) der Schnellste. Tim Diederich (Team Snooze) verteidigte seinen Titel bei der Elite ohne Vertrag. Mats Berns (UC Dippach) gewann das Rennen der Débutants, während sich Franck Sertic (LG Alzingen) bei den Masters durchsetzte.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Radprofi Bob Jungels ist wieder Zeitfahr-Landesmeister. Trotzdem sieht der 27-Jährige den Erfolg nicht als selbstverständlich an.
Bob Jungels (Deceuninck) - Radsport - Landesmeisterschaften im Zeitfahren 2020 - Foto: Serge Waldbillig