Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kurzbahn-EM: Stacchiotti setzt neue Bestmarke
Sport 05.12.2019

Kurzbahn-EM: Stacchiotti setzt neue Bestmarke

Raphaël Stacchiotti sieht trotz Rekords noch Verbesserungspotenzial.

Kurzbahn-EM: Stacchiotti setzt neue Bestmarke

Raphaël Stacchiotti sieht trotz Rekords noch Verbesserungspotenzial.
Foto: Christia Kemp / LW-Archiv
Sport 05.12.2019

Kurzbahn-EM: Stacchiotti setzt neue Bestmarke

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Wie schon an Tag eins der Kurzbahn-EM gab es auch am Donnerstag einen neuen Luxemburger Rekord der Schwimmer. Raphaël Stacchiotti gab ordentlich Gas.

Am zweiten Tag der Kurzbahn-EM der Schwimmer im schottischen Glasgow sorgte aus Luxemburger Sicht vor allem Raphaël Stacchiotti für Aufsehen. Auf den 100 m Rücken verbesserte er seinen eigenen Landesrekord von 53''50 auf 53''34. Die alte Bestmarke hatte er erst vor rund zwei Wochen aufgestellt. Mit dieser Zeit kam er auf Platz 45 unter 62 Schwimmern. "Ich kann noch zwei kleine Dinge verbessern, eine Zeit unter 53 Sekunden ist durchaus möglich. Das Rennen war ein guter Einstand in die EM", so Stacchiotti.

Im selben Vorlauf schwammen auch Max Mannes (54''10, Platz 51) und Remi Fabiani (55''80, Platz 58).

Mannes zufrieden

Über 200 m Freistil waren ebenfalls drei Luxemburger am Start, Mannes und Fabiani traten erneut im selben Vorlauf an. Mannes brachte die Strecke in 1'46''43 hinter sich, während Fabiani dafür 1'48''80 (Platz 47) brauchte. "Mein Ziel war es, unter 1'47'' zu schwimmen, und das habe ich geschafft", so Mannes, der auf Platz 33 unter 56 Startern kam. Pit Brandenburger fand in seinem Vorlauf nie den richtigen Rhythmus und schwomm die Strecke in 1'46''88, was in der Gesamtabrechnung Platz 39 bedeutet.

Monique Olivier hatte ihren ersten Einsatz bei dieser Kurzbahn-EM über 100 m Freistil und blieb in 56''32 sechs Hundertstel über ihrer persönlichen Bestzeit.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.