Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kron triumphiert, Leyder überzeugt
Pit Leyder (r.), hier zusammen mit Luc Wirtgen, stellte seine Klasse unter Beweis.

Kron triumphiert, Leyder überzeugt

Foto: Serge Waldbillig
Pit Leyder (r.), hier zusammen mit Luc Wirtgen, stellte seine Klasse unter Beweis.
Sport 11.05.2018

Kron triumphiert, Leyder überzeugt

Andreas Kron war auf der Königsetappe der Flèche du Sud nicht zu schlagen. Der Däne führt nun in der Gesamtwertung. Aus Luxemburger Sicht überzeugte Pit Leyer.

(jot) - Auf der dritten Etappe der Flèche du Sud mit Start und Ziel in Wintger triumphierte Andreas Kron. Der Däne bewältigte die 137,5 Kilometer und 2 520 Höhenmeter in bravouröser Art und Weise.

Eine dreiköpfige Ausreißergruppe, die aus Gianni Marchand (B), Jasper de Laat (NL) und Kron bestand, machte den Sieg unter sich aus. Am Ende hatte Kron im Sprint die schnelleren Beine als Marchand. Der Däne übernahm die Führung in der Gesamtwertung.

Bester Luxemburger wurde Pit Leyder als Zehnter auf 10 Sekunden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.