Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kluckers wird Teamkollege von Pogacar
Sport 02.08.2022
Radsport

Kluckers wird Teamkollege von Pogacar

Arthur Kluckers gewinnt die Schlussetappe der diesjährigen Flèche du Sud.
Radsport

Kluckers wird Teamkollege von Pogacar

Arthur Kluckers gewinnt die Schlussetappe der diesjährigen Flèche du Sud.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 02.08.2022
Radsport

Kluckers wird Teamkollege von Pogacar

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Arthur Kluckers bekommt seine Chance bei einem der Topteams. Der Luxemburger wird Stagiaire bei UAE-Emirates.

„Ich will Profi werden, am liebsten in einem WorldTour-Team. Bis Ende 2022 wäre es schön, einen Kontrakt zu haben. Ich setze mich allerdings nicht unter Druck. Ich gebe mein Bestes. Wozu das dann am Ende reicht, werden wir sehen.“ Diese Aussage stammt von Arthur Kluckers. Gemacht hat sie der 22-Jährige im Mai vergangenen Jahres in einem Interview mit dem „Luxemburger Wort“.

Der Traum von Kluckers könnte sehr wohl in Erfüllung gehen. Zumindest hat der talentierte Luxemburger einen wichtigen Schritt gemacht. Denn Kluckers hat einen Vertrag als Stagiaire bei einem der absoluten Topteams unterzeichnet.

Seit Montag gehört er als Lehrling der Mannschaft UAE-Emirates an. Die offizielle Bestätigung des Engagements soll diese Woche erfolgen, so lange möchte sich Kluckers noch bedeckt halten.

Arthur Kluckers überzeugt mit starken Leistungen.
Arthur Kluckers überzeugt mit starken Leistungen.
Foto: Serge Waldbillig

Der Luxemburger wird bis zum Saisonende in den Genuss kommen, an der Seite der Starfahrer Tadej Pogacar (SLO), Rafal Majka (PL), Matteo Trentin (I), Marc Hirschi (CH), Joao Almeida (P) und Fernando Gaviria (COL) wertvolle Erfahrungen zu machen und seine persönliche Entwicklung im Eiltempo voranzutreiben.

Vor allem aber hat Kluckers bis zum Saisonende im Oktober die einmalige Chance, die Team-Verantwortlichen um Matxin Fernandez (E) und Mauro Gianetti (CH) von seinem Können zu überzeugen, sodass die dem Luxemburger einen Vertrag in der Königsklasse für die kommende Saison anbieten.

Drei Saisonsiege

Dass Kluckers seine Chance bekommt, ist kein Zufall. Der Luxemburger, der seit 2019 für das einheimische Leopard-Team fährt, hat sich konstant verbessert und in den vergangenen Monaten noch mal einen Leistungssprung gemacht. Seine Resultate im Jahr 2022 lassen keine Zweifel aufkommen. Drei Siege hat er geholt: Kluckers gewann eine Etappe der Flèche du Sud und einen Abschnitt der Tour d'Alsace. Auch den Landesmeistertitel im Einzelzeitfahren konnte er bei den Espoirs gewinnen. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema