Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kirsch beginnt in Frankreich
Sport 3 Min. 17.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Radsport-Saison 2017

Kirsch beginnt in Frankreich

Alex Kirsch (l.) ackerte in den vergangenen Tagen mit seinen neuen Teamkollegen in Spanien.
Radsport-Saison 2017

Kirsch beginnt in Frankreich

Alex Kirsch (l.) ackerte in den vergangenen Tagen mit seinen neuen Teamkollegen in Spanien.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 3 Min. 17.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Radsport-Saison 2017

Kirsch beginnt in Frankreich

Joe GEIMER
Joe GEIMER
In knapp einem Monat beginnt bereits die Radsport-Saison 2017. Laurent Didier und Ben Gastauer sind als Erste der Luxemburger Profis im Einsatz. Das Duo startet in Australien. Jempy Drucker beginnt zwei Wochen später, dies in Dubai. Alex Kirsch beginnt in Frankreich.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Kirsch beginnt in Frankreich“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mitte Januar beginnt die Radsportsaison 2018. Fünf Luxemburger Profis bereiten sich aktuell darauf vor. Mittlerweile wissen Bob Jungels und Co. auch, welche Rennen sie in den ersten Monaten bestreiten werden.
Bob Jungels (Quick-Step) vor dem Start zur vierten Etappe der Vuelta 2017- Foto: cyclingpix.lu
In Radsport-Kreisen ist es derzeit die Zeit der Trainingslager, Teamvorstellungen und Präsentationen der neuen Trikots für die kommende Saison. Da macht Boels-Dolmans keine Ausnahme.
Stolz präsentieren die Fahrerinnen von Boels-Dolmans die neuen Trikots.
Das Geheimnis ist gelüftet: Luxemburgs Radsportfans können einen ersten Blick auf das neue Trikot von Bob Jungels werfen. Etixx-Quick-Step hat erste Fotos veröffentlicht.
Zdenek Stybar, Tom Boonen, Marcel Kittel und Niki Terpstra (v.l.n.r.) im neuen Dress.
BMC-Teamvorstellung
Das Team BMC empfing am Montag in Spanien Pressevertreter und Journalisten. 28 Fahrer formen 2017 die bärenstarke Mannschaft. Auch der Luxemburger Jempy Drucker ist weiterhin mit dabei.
Jempy Drucker im schmucken neuen BMC-Renntrikot.
Der Radsport-Weltverband hat den Kalender für die Saison 2016 veröffentlicht. Der "GP Bob Jungels" stellt dabei ein neues Rennen auf den Straßen des Großherzogtums dar.