Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kelsey Chambers: Aus Minnesota nach Walferdingen

Kelsey Chambers: Aus Minnesota nach Walferdingen

Kelsey Chambers: Aus Minnesota nach Walferdingen

Kelsey Chambers: Aus Minnesota nach Walferdingen


von Daniel WAMPACH/ 01.10.2020

Foto: Vincent Lescaut
Exklusiv für Abonnenten

Kelsey Chambers hat sich in Europa als Profivolleyballerin versucht. Doch nun will die 26-Jährige beruflich Fuß fassen - ausgerechnet in Luxemburg.

Wenn am Samstag die Volleyballsaison beginnt, werden wieder eine Menge Spielerinnen und Spieler aus Osteuropa für die einzelnen Vereine antreten. US-Amerikaner hingegen sind im Luxemburger Sport selten – den Basketball mal ausgenommen. Doch in Walferdingen hat nun eine Frau aus Übersee ihre Zelte aufgeschlagen: Kelsey Chambers.

„Ich habe Luxemburg gar nicht gekannt, bevor ich nach Europa gekommen bin“, sagt die 26-Jährige ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Frauensport findet viel zu wenig Beachtung"
Hermann Paar steht mit seinen Spielerinnen vom Gréngewald im Halbfinale des Pokalwettbewerbs im Basketball. Der Trainer bedauert, dass die ganzen Gelder in den Männerbereich gepumpt werden.
Hermann Paar / Basketball / Damen-Bundesliga / Saarlouis - Chemnitz / 27.11.2016 / Saarlouis / Foto: Christian Kemp