Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kayldall: Ein Basketballclub bricht auseinander
Sport 6 Min. 19.12.2018
Exklusiv für Abonnenten

Kayldall: Ein Basketballclub bricht auseinander

Ob und wie lange die Basketbälle in der Kayler Sporthalle noch geworfen werden, ist unklar.

Kayldall: Ein Basketballclub bricht auseinander

Ob und wie lange die Basketbälle in der Kayler Sporthalle noch geworfen werden, ist unklar.
Foto: Fernand Konnen
Sport 6 Min. 19.12.2018
Exklusiv für Abonnenten

Kayldall: Ein Basketballclub bricht auseinander

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Was geht eigentlich gerade bei den Red Miners Kayldall vor? Niemand weiß das so genau. Die Rede ist von Schulden und einem Polizeieinsatz, der Vereinspräsident unternimmt nichts und ein noch recht neuer Trainer versucht, die Situation irgendwie in den Griff zu bekommen.

Die Red Miners Kayldall versinken im Chaos ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Red Miners Kayldall: Vorwürfe ohne Ende
Bei dem Basketballverein kommen immer neue Vorwürfe ans Licht, die beweisen, wie schlecht der Club in den vergangenen Jahren geführt wurde. Der Verein ist wohl nicht mehr zu retten.
28 Basketball Total League Meisterschaft der Maenner Spielzeit 2016-17 zwischen dem Basket Esch und dem T71 Dudelingen am 28.01.2017 Schmuckbild
Unbeachtet nach oben
Die Kordall Steelers spielen in der kommenden Saison in der Total League. Der Fusionsverein möchte sich im Oberhaus etablieren und sich endlich einen Namen machen.
Sascha Muepu hat mit Kordall den Aufstieg geschafft.