Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warling verpasst Olympiaticket knapp
Sport 11.06.2021
Karate

Warling verpasst Olympiaticket knapp

Jenny Warlings Traum von der Olympiateilnahme ist geplatzt.
Karate

Warling verpasst Olympiaticket knapp

Jenny Warlings Traum von der Olympiateilnahme ist geplatzt.
Foto: Fernand Konnen/LW-Archiv
Sport 11.06.2021
Karate

Warling verpasst Olympiaticket knapp

Joe TURMES
Joe TURMES
Jenny Warling wird nicht an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Dabei hatte sie beim Qualifikationsturnier lange Zeit überzeugt.

Jenny Warling hat beim olympischen Qualifikationsturnier in Paris überzeugt, konnte sich allerdings kein Ticket für Tokio sichern.

Nach Siegen über Widad Draou (ALG/5:1), Rose Wanjiku (KEN/1:0), Li Ranran (CHN/3:1) und Alexandra Recchia (F/1:0) war Warling nur noch einen Sieg von der Endrunde in der Gewichtsklasse -55 kg entfernt, in der vier Teilnehmerinnen um drei Tickets für Tokio kämpfen. Im Halbfinale musste sie sich mit 0:1 gegen Moldir Zhangbyrbay (KAZ) geschlagen geben.¨


Diese Luxemburger wollen noch nach Tokio
In den meistens Sportarten endet die olympische Qualifikationsphase Ende Juni. Für viele Sportler stehen die letzten Chancen bevor.

In der Trostrunde bot sich Warling erneut die Chance, noch in die Endrunde einzuziehen. Doch nach einer 2:4-Niederlage gegen Ivet Goranova (BUL) war das Turnier für die 27-Jährige beendet.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jenny Warling kämpft am Samstag bei der EM im Karate um die Bronzemedaille. Die Luxemburger Sportlerin des Jahres schaffte es nach zwei Siegen in den Ausscheidungen bis ins Halbfinale vorzudringen. Hier war die Vizeweltmeisterin Emilie Thouy (F) bei der 1:3-Niederlage eine Nummer zu groß.
Jenny Warling steht bei der EM im Kampf um Platz drei.