Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben
Sport 2 Min. 19.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben

 Sylvain Moniquet (l.) und Bob Jungels können die Fahrt nach dem Sturz nicht mehr fortsetzen.

Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben

Sylvain Moniquet (l.) und Bob Jungels können die Fahrt nach dem Sturz nicht mehr fortsetzen.
Foto: dpa
Sport 2 Min. 19.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die Flèche Wallonne und Liège-Bastogne-Liège gehen nun doch ohne den Luxemburger Bob Jungels über die Bühne.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Jungels muss Ardennenklassiker vorzeitig abschreiben“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Amstel Gold Race leitet die Woche der Ardennenklassiker im Radsport ein. Diese drei Rennen hat Bob Jungels besonders anvisiert.
Bob Jungels (Quick-Step) mit einigen Teamkollegen beim Training im Cauberg- Foto: cyclingpix.lu
Philippe Gilbert, der Teamkollege von Radprofi Bob Jungels, hat den Auftakt der Ardennenwoche für sich entschieden. Er siegte beim Amstel Gold Race im Sprint vor Sky-Profi Michal Kwiatkowski.
Bob Jungels (L/Quick-Step Floors) und Alejandro Valverde (E/Movistar) - Amstel Gold Race - Foto: Serge Waldbillig