Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jungels gewinnt Prolog in der Slowakei
Sport 12.09.2018 Aus unserem online-Archiv

Jungels gewinnt Prolog in der Slowakei

Bob Jungels hat wieder gezeigt, dass seine Form stimmt.

Jungels gewinnt Prolog in der Slowakei

Bob Jungels hat wieder gezeigt, dass seine Form stimmt.
Foto: Serge Waldbillig / LW-Archiv
Sport 12.09.2018 Aus unserem online-Archiv

Jungels gewinnt Prolog in der Slowakei

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Radprofi Bob Jungels ist perfekt in die Mission Gesamtsieg bei der Slowakei-Rundfahrt gestartet. Der Luxemburger Meister setzte sich im Prolog durch.

Radprofi Bob Jungels hat den Prolog der Slowakei-Rundfahrt gewonnen. Der Quick-Step-Fahrer setzte sich auf den 1,6 km in Poprad vor seinem Teamkollegen Yves Lampaert (B) durch. Dritter wurde der Franzose Christophe Laporte (Cofidis), beide hatten nur wenige Hundertstelsekunden Rückstand auf Jungels.

Der Luxemburger Meister ist damit perfekt in die Rundfahrt gestartet, bei der sein Team entweder mit ihm oder dem Tagesvierten Julian Alaphilippe (F/auf 1'') den Gesamtsieg holen will. Vier Etappen sind noch zu fahren, wobei schon die erste am Donnerstag die Entscheidung im Kampf um den Schlusssieg bringen könnte.

Sieben klassierte Anstiege stehen dann an, am Ende geht es 7,3 km bergauf ins Ziel.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Radprofi Niki Terpstra hat die Gesamtwertung der Eneco-Tour gewonnen. Daran hatte dessen Teamkollege Bob Jungels auf der letzten Etappe einen entscheidenden Anteil.
Bob Jungels initiierte mit einer Attacke die Gruppe, die am Ende den Sieg unter sich ausmachte.