Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jubelstürme auf den Triumphator
Sport 23.04.2018 Aus unserem online-Archiv

Jubelstürme auf den Triumphator

Bob Jungels feiert den größten Sieg seiner Karriere.

Jubelstürme auf den Triumphator

Bob Jungels feiert den größten Sieg seiner Karriere.
Foto: dpa
Sport 23.04.2018 Aus unserem online-Archiv

Jubelstürme auf den Triumphator

Radprofi Bob Jungels erntet für seinen Sieg bei Liège-Bastogne-Liège viel Lob aus der Heimat. Wir haben Reaktionen auf Twitter gesammelt.

(dpa) - Radprofi Bob Jungels hat am Sonntag mit einem 20 Kilometer-Solo den ältesten Frühjahrsklassiker Liège-Bastogne- Liège gewonnen. Als dritter Luxemburger in der 126-jährigen Geschichte des Traditionsrennens siegte der Landesmeister nach 258 Kilometern vor dem Kanadier Michael Woods (auf 37'').


Bob Jungels (Quick-Step) gewinnt Liège-Bastogne-Liège 2018 - Foto: Serge Waldbillig
Ein monumentaler Sieg in Bildern
Radprofi Bob Jungels hat Liège-Bastogne-Liège gewonnen und ist damit definitiv in die Liga der großen Champions eingetreten. Wir haben die schönsten Bilder seines Erfolgs für Sie zusammengestellt.

"Ich habe erst geglaubt, dass ich es schaffe, als ich auf der Zielgeraden gesehen habe, dass da keiner mehr hinter mir ist", sagte Jungels im Ziel. Zuletzt hatte sein Landsmann Andy Schleck die "Doyenne" 2009 gewonnen.

Doch nicht nur in der Luxemburger Radsportszene sorgte der Triumph für Aufsehen. Aus der Heimat gab es vor allem in den sozialen Medien flächendeckend Anerkennung für den großen Sieg des 25-Jährigen. Dabei meldeten sich sowohl Sportler aus auch Politiker zu Wort.

















Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Videokommentar lassen die LW-Redakteure Joe Geimer und Bob Hemmen den Radsport-Feiertag durch Quick-Step-Profi Bob Jungels Revue passieren.
Radprofi Bob Jungels hat Liège-Bastogne-Liège gewonnen und ist damit definitiv in die Liga der großen Champions eingetreten. Wir haben die schönsten Bilder seines Erfolgs für Sie zusammengestellt.
Bob Jungels (Quick-Step) gewinnt Liège-Bastogne-Liège 2018 - Foto: Serge Waldbillig
Bob Jungels hat's geschafft! Der Luxemburger Radprofi hat den Radsportklassiker Liège-Bastogne-Liège gewonnen! Nach einer Attacke 20 km vor dem Ziel triumphierte der 25-Jährige als Solist.
Bob Jungels (Quick-Step) freut sich über seinen Sieg bei der "Doyenne".
Nie hat ein Radsportteam mehr Siege gefeiert. Die ersten drei Monate des Jahres 2018 hätten für Quick-Step Floors nicht glorreicher laufen können. 24 Erfolge stehen bereits zu Buche.
Fabio Jakobsen genießt seinen Erfolg beim Scheldeprijs.