Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Johansson reist mit den Bayern-Profis in die USA
Sport 19.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Johansson reist mit den Bayern-Profis in die USA

Ryan Johansson hat Grund zur Freude.

Johansson reist mit den Bayern-Profis in die USA

Ryan Johansson hat Grund zur Freude.
Foto: Ben Majerus
Sport 19.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Johansson reist mit den Bayern-Profis in die USA

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Harte Arbeit zahlt sich aus: Fußballtalent Ryan Johansson scheint beim Profitraining des FC Bayern einen guten Eindruck hinterlassen zu haben.

Der FC Bayern München wird am Wochenende zum dritten Mal im Rahmen einer Audi Summer Tour in die USA reisen und dort zwei Spiele beim International Champions Cup absolvieren. Zur Mannschaft, die am 23. Juli in die Vereinigten Staaten reist, gehört auch Ryan Johansson.

Der 17-Jährige, der das Fußballspielen in Hostert, beim hauptstädtischen Racing, in Metz und in den Luxemburger Jugendauswahlen lernte, war vor der Saison nach München gewechselt und hatte mit der U17 die Vizemeisterschaft gefeiert. Zuletzt durfte er mit den Profis des FC Bayern trainieren. Dort hat er wohl einen guten Eindruck hinterlassen.

Da einige WM-Teilnehmer das Training erst wieder aufnehmen, hat Trainer Niko Kovac sein Aufgebot mit hoffnungsvollen Talenten aufgestockt.

Während der USA-Reise wird der FC Bayern Testspiele gegen Juventus Turin (25. Juli) in Philadelphia und Manchester City (28. Juli) in Miami bestreiten.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Bundesliga-Vorbereitung läuft bereits. Beim FC Bayern München trainierte am Donnerstag der Luxemburger Ryan Johansson, der seit dieser Saison bei den U17 aufläuft, bei den Profis mit.