Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Joëlle Scharlé: "Mein Mann hat mir das Leben gerettet"
Sport 14 7 Min. 13.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Joëlle Scharlé: "Mein Mann hat mir das Leben gerettet"

Sport 14 7 Min. 13.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Joëlle Scharlé: "Mein Mann hat mir das Leben gerettet"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Wer an die erfolgreichen Zeiten der Frauenmannschaft des BBC Etzella Ettelbrück in den 1990er-Jahren zurückdenkt, wird diese zwangsläufig mit Joëlle Scharlé in Verbindung bringen. Sie hatte einen großen Anteil an allen Titeln, die die Ettelbrückerinnen gewannen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Joëlle Scharlé: "Mein Mann hat mir das Leben gerettet"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der ehemalige Exotensport Rugby erfreut sich auch in Luxemburg zunehmend an Interesse. Erst diese Woche nahm der luxemburgische Rugbyverband offiziell einen fünften Club auf - die Rugby Eagles Luxemburg in Kopstal.
Kim und Joy Wirtz sind zwar keine Vereinskolleginnen mehr, dennoch haben die beiden Schwester nach wie vor ein sehr gutes Verhältnis, selbst wenn es sportlich nicht immer perfekt läuft.
Kim (l.) und Joy Wirtz: In den Farben getrennt, in der Sache vereint.
Zweites Finale der Frauenmeisterschaft
Die Amicale spielt am Samstag das zweite Finale der Frauenmeisterschaft gegen die Musel Pikes. Für Tina und Roby Fehlen ist es ein ganz besonderes Spiel.
Tina an Roby Fehlen, Luxembourg, le 04 Mai 2017. Photo: Chris Karaba
Ken Diederich wird in den kommenden Tagen offiziell als neuer Basketball-Nationaltrainer präsentiert. Der FLBB ist damit ein wahrer Coup gelungen, der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen.
Ken Diederich bringt die perfekten Eigenschaften für den Posten des Nationaltrainers mit.