Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege
Sport 5 Min. 03.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege

Jill Zeimetz beendet ihre Karriere.

Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege

Jill Zeimetz beendet ihre Karriere.
Foto: Yann Hellers
Sport 5 Min. 03.06.2021
Exklusiv für Abonnenten

Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Die EM-Vorqualifikation im Kosovo ist für die beiden Handball-Nationalspielerinnen etwas ganz Besonderes.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Jill Zeimetz und Tina Welter gehen neue Wege“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Handball-Nationalspielerinnen bereiten sich trotz Hindernissen auf die WM-Qualifikation vor. "Wir haben dafür gekämpft, überhaupt spielen zu dürfen", sagt Kim Wirtz.
Handball Endspiel des Handballpokals der Frauen zwischen dem HB Dudelingen und dem CHEV Diekirch in der Coque am 01.03.2020 Kim Wirtz (2 HBD)
Chris Poos ist eine der erfolgreichsten Spielerinnen der Luxemburger Handballgeschichte. Im Interview spricht die 48-Jährige über die Zeit beim HBC Bascharage und bei Trier in der 2. deutschen Liga.
Chris Poos
Photo: Serge Daleiden