Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause
Sport 3 Min. 06.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
BGL Ligue

Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause

Die Freude von Jeunesse-Trainer Jeff Strasser über die drei Punkte war groß.
BGL Ligue

Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause

Die Freude von Jeunesse-Trainer Jeff Strasser über die drei Punkte war groß.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 3 Min. 06.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
BGL Ligue

Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause

Marc SCARPELLINI
Marc SCARPELLINI
Ein verdienter Sieg gegen Hesperingen sorgt bei Jeunesse für Erleichterung. Der Favorit enttäuscht selbst den Gegner.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Jeunesse schickt den Swift ohne Punkte nach Hause“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Cédric Sacras im Interview
Vor dem Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde der Europa League spricht Fola-Verteidiger Cédric Sacras über das anstehende Duell mit Östersund, seine persönliche Rolle und die Nationalmannschaft.
Cédric Sacras darf gegen Östersund wohl von Anfang an ran.
Halbfinals im Basketball
Die Halbfinals in der Basketball-Meisterschaft stehen an. Vor den ersten Partien sprechen die vier Trainer der Titelaspiranten über die Form ihrer Teams, den Halbfinalgegner, die Erfolgsfaktoren und die Ziele.
Ken Diederich (Amicale) und Philip Dejworek (r., T71) trafen seit 2015 bereits mehrfach aufeinander.
F91-Trainer Michel Leflochmoan im Interview
Der 64-jährige Coach beschreibt im Interview die Gründe für die bislang so überzeugende Saison von Spitzenreiter F91 Düdelingen.
Michel Leflochmoan hat gut lachen: Der Meistertitel für F91 ist zum Greifen nah.