Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jans-Wechsel auf der Zielgeraden
Sport 11.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Jans-Wechsel auf der Zielgeraden

Laurent Jans steht zurzeit noch beim FC Metz unter Vertrag.

Jans-Wechsel auf der Zielgeraden

Laurent Jans steht zurzeit noch beim FC Metz unter Vertrag.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 11.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Jans-Wechsel auf der Zielgeraden

Joe TURMES
Joe TURMES
Nationalmannschaftskapitän Laurent Jans steht vor einem Wechsel in die Fußball-Bundesliga zu Paderborn. Der Rechtsverteidiger fehlte am Donnerstag beim Training des FC Metz.

Luxemburg könnte nach Leandro Barreiro (Mainz 05) demnächst einen zweiten Bundesligaprofi haben. Nationalmannschaftskapitän Laurent Jans steht kurz vor einem Wechsel zu Aufsteiger Paderborn.


Jans: "Nicht geschafft, Ruhe ins Spiel zu bekommen"
Bei der FLF-Auswahl war man sich nach dem Spiel in Litauen bewusst, dass man vor allem in der zweiten Hälfte hätte cleverer agieren müssen. So steht ein gerechtes Unentschieden zu Buche.

Der 26-jährige Rechtsverteidiger soll nach Informationen des "Kicker" für ein Jahr vom französischen Erstligisten FC Metz ausgeliehen werden. Bei den Lothringern war Jans in der Aufstiegssaison in der Ligue 2 kein Stammspieler.

Paderborn wird von Steffen Baumgart trainiert. Das Team überzeugte in der vergangenen Saison mit attraktivem Offensivfußball. Bei Paderborn würde er mit dem tunesischen Nationalspieler Mohamed Dräger um einen Platz in der Startaufstellung kämpfen.

Am Donnerstag wurde das Paderborner Interesse bestätigt:  "Wir haben großes Interesse und befinden uns in Gesprächen, müssen aber noch einiges abarbeiten", betonte Manager Martin Przondziono gegenüber dem "Westfalen-Blatt". Der Wechsel befindet sich jedoch auf der Zielgeraden: Jans trainierte am Donnerstag bereits nicht mehr beim FC Metz.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema