Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Molinaro zieht ins Viertelfinale ein
Sport 01.03.2017 Aus unserem online-Archiv
ITF-Turnier in Antalya

Molinaro zieht ins Viertelfinale ein

Eléonora Molinaro behauptete sich in zwei Sätzen.
ITF-Turnier in Antalya

Molinaro zieht ins Viertelfinale ein

Eléonora Molinaro behauptete sich in zwei Sätzen.
Archivfoto: Fernand Konnen
Sport 01.03.2017 Aus unserem online-Archiv
ITF-Turnier in Antalya

Molinaro zieht ins Viertelfinale ein

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Der Siegeszug von Eléonora Molinaro in Antalya geht weiter: Die 16-jährige Luxemburgerin hat den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Auch die Nummer 450 der Frauen-Weltrangliste konnte Molinaro nicht bremsen.

(jg) - Eléonora Molinaro (Weltranglistenposition: 1016) steht beim ITF-Turnier in Antalya im Viertelfinale. Die talentierte Luxemburgerin ließ sich bei dem mit 15000 US-Dollar dotierten Sandplatzturnier in der Türkei auch nicht von Alena Tarasova bremsen. Die 22-jährige Russin musste sich nach 1.44' in zwei Sätzen mit 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Die Nummer 450 der Frauen-Weltrangliste schwächelte vor allem bei eigenem Aufschlag: Molinaro nutzte ihre Chancen konsequent und schaffte insgesamt fünf Breaks! Die 16-jährige Luxemburgerin schaffte das entscheidende Break zum 5:4 im zweiten Durchgang und nutzte anschließend bei eigenem Service ihren ersten Matchball zum Viertelfinal-Einzug.

Molinaro scheint sich in Antalya ganz besonders wohl zu fühlen. Sie kämpfte sich bereits erfolgreich durch die Qualifikation und bezwang dann die nicht in der Weltrangliste geführte Türkin Seven Oral. Jetzt steht die Luxemburgerin nach dem Erfolg gegen die an drei gesetzte Tarasova im Viertelfinale. Dort bekommt sie es entweder mit Alona Fomina (UKR/543) oder Julia Stamatova (BUL/579) zu tun.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eléonora Molinaro hat allen Grund zur Freude: Die Luxemburgerin steht beim ITF-Turnier in Grenoble im Endspiel. Ihre Halbfinalgegnerin musste aufgeben.
Eléonora Molinaro profitierte von der Aufgabe ihrer Gegnerin.
Eléonora Molinaro hat es geschafft: In Antalya hat die Luxemburgerin ihren ersten Turniersieg auf der Tennis-Profitour geschafft. Die 17-Jährige dominierte das Endspiel klar in zwei Sätzen.
Eléonora Molinaro gab in Antalya nicht einen Satz ab.
Für Eléonora Molinaro ist das ITF-Turnier in Antalya vorbei: Die Luxemburger Tennisspielerin unterlag der Ukrainerin Alona Fomina im Viertelfinale.
Eléonora Molinaro musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.
Mit einem glatten Sieg ist Eléonora Molinaro in die zweite Runde des ITF-Turniers von Antalya eingezogen. Gegen eine Lokalmatadorin siegte die Luxemburgerin vorzeitig.
Eléonora Molinaro konnte sich ihre Kräfte fürs Doppel aufsparen.
Tennistalent Eléonora Molinaro ist bei der Nachwuchsausgabe der Australian Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 16-Jährige unterlag einer gesetzten Japanerin.
Das Abenteuer Melbourne ist für Eléonora Molinaro beendet.
Australian Open
Eléonora Molinaro hat die erste Runde der Juniorinnenkonkurrenz bei den Australian Open souverän überstanden. In der zweiten Runde wartet nun eine Japanerin.
Eléonora Molinaro