Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Internationales Cyclocross-Rennen in Contern abgesagt
Sport 01.10.2022
Probleme mit der Strecke

Internationales Cyclocross-Rennen in Contern abgesagt

Die Radsportfans in Contern müssen in diesem Jahr auf ihr Heimrennen verzichten.
Probleme mit der Strecke

Internationales Cyclocross-Rennen in Contern abgesagt

Die Radsportfans in Contern müssen in diesem Jahr auf ihr Heimrennen verzichten.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 01.10.2022
Probleme mit der Strecke

Internationales Cyclocross-Rennen in Contern abgesagt

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
In Contern findet in diesem Jahr kein Cyclocross-Wettkampf statt. Ursache für die Absage sind Baustellen und fehlende Parkplätze.

Das internationale Cyclocross-Rennen in Contern wird nicht stattfinden. Wie der ausrichtende Verein ACC Contern am Samstagmorgen mitteilte, mussten die Organisatoren die für 29. Oktober geplante Veranstaltung absagen, weil es Probleme mit der Strecke im Ort gibt.


Cyclocross Landesmeisterschaft 2022 in Ettelbrück - Rennen der Junioren - Foto: Serge Waldbillig
So steht es um die Zukunft des Cyclocross
Nationaltrainer Jempy Drucker will den Cyclocross hierzulande in den nächsten Jahren fördern.

„Die Situation der aktuellen und noch kommenden Baustellen bringt zu viele Unsicherheitsfaktoren mit sich“, heißt es in der Mitteilung. Außerdem ist von Parkplatzproblemen die Rede. Nach Rücksprache mit der Gemeinte Contern sei die Entscheidung nun gefallen.

Ob das Rennen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, ist noch offen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema