Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ingolstadt trennt sich von Saibene
Sport 09.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Ingolstadt trennt sich von Saibene

Jeff Saibene wird künftig nicht mehr an der Seitenlinie sitzen.

Ingolstadt trennt sich von Saibene

Jeff Saibene wird künftig nicht mehr an der Seitenlinie sitzen.
Foto: Pierre Matgé
Sport 09.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Ingolstadt trennt sich von Saibene

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Der FC Ingolstadt ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Am Montag trennte sich der Club von Jeff Saibene.

Einen Tag nach dem 1:1-Unentschieden beim Halleschen FC hat sich der FC Ingolstadt von Trainer Jeff Saibene getrennt. Der Verein gab am Montag das Ende der Zusammenarbeit mit dem Luxemburger und dessen Co-Trainer Carsten Rump bekannt. 

"Sich mit jeder Faser gegen alle Widerstände zu wehren, darum geht es. Entsprechend haben wir leider die Überzeugung gewonnen, dass wir eine Veränderung auf der wichtigen Position des Trainers herbeiführen müssen, um dieses maximale Feuer wieder ins Team zu bringen", erklärt Sportdirektor Michael Henke.


Jeff Saibene ( Cheftrainer Ingolstadt FC ) - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Saibene spricht Klartext
Jeff Saibene, Trainer des deutschen Drittligisten FC Ingolstadt, wird im Videointerview mit fünf Fragen konfrontiert, auf die er mit Ja oder Nein antworten muss.

Saibene war vor der Saison nach Ingolstadt gekommen. Nach 27 Spieltagen in der 3. Liga Deutschlands belegt der Club aktuell Platz fünf.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Saibene spricht Klartext
Jeff Saibene, Trainer des deutschen Drittligisten FC Ingolstadt, wird im Videointerview mit fünf Fragen konfrontiert, auf die er mit Ja oder Nein antworten muss.
Jeff Saibene ( Cheftrainer Ingolstadt FC ) - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort