Wählen Sie Ihre Nachrichten​

ING Night Marathon am 15. Mai 2021
Sport 10.04.2020 Aus unserem online-Archiv

ING Night Marathon am 15. Mai 2021

Laufspektakel in der Hauptstadt: Der ING Night Marathon zieht immer viele Läufer und Zuschauer an.

ING Night Marathon am 15. Mai 2021

Laufspektakel in der Hauptstadt: Der ING Night Marathon zieht immer viele Läufer und Zuschauer an.
Foto: Claude Piscitelli
Sport 10.04.2020 Aus unserem online-Archiv

ING Night Marathon am 15. Mai 2021

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Das Datum der nächsten Ausgabe ist bekannt: Am 15. Mai 2021 soll der ING Night Marathon stattfinden. Das erklärte Organisator Erich François in einem Schreiben.

Eigentlich sollte die 15. Ausgabe des ING Night Marathon am 23. Mai dieses Jahres über die Bühne gehen. Doch daraus wird bekanntlich nichts. Die Absage erfolgte vor rund drei Wochen. Nun richtete sich Organisator Erich François an die Läufer, die geplant hatten, quer durch Luxemburgs Hauptstadt zu laufen.

Das Wichtigste vorweg: Die kommende Ausgabe findet am 15. Mai 2021 statt. Dieses Datum sollten sich die Interessenten also vormerken. Außerdem heißt es, dass die Startplätze gültig bleiben, man sich allerdings vom 1. Juli an mit einem Code, der per Mail zugestellt wird, erneut im System anmelden muss. Die Anmeldung muss bis zum 30. September 2020 aktualisiert werden, um aufrechterhalten zu werden. Anschließend werden die reservierten Startplätze an alle anderen Läufer freigegeben. 


ING Night Marathon  2019 / Kirchberg / Depart / Photo: Laurent Blum
01/06/2019 / 19:01:38
© Laurent Blum
ING Night Marathon abgesagt
Der ING Night Marathon 2020 wird wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Dies teilte die Stadt Luxemburg am Montag mit.

„Falls Ihr am 15. Mai 2021 nicht bei uns laufen könnt oder wollt, bieten wir die Möglichkeit, den Startplatz ohne Umbuchungsgebühr an einen anderen Läufer zu übertragen“, heißt es in dem Schreiben. Zusätzlich bekommen alle Läufer die gebuchten Optionen wie beispielsweise für ein Finishershirt, einen Leihchip oder eine Medaillengravur „ohne irgendeinen Abzug zurückerstattet." Die Läufer können auch ein paar Gutscheine gültig machen.

"Unvermeidbares" Defizit

François erklärt zusätzlich recht deutlich, dass man zwar seit zwei Wochen intensiv mit Sponsoren und Partnern in Kontakt stehe, um den finanziellen Schaden der Absage in Grenzen zu halten, dass aber dennoch ein Defizit auf die Organisationsfirma step by step SA warte. „Das ist unvermeidbar.“ Und weiter: „Auf unsere Event-Ausfallversicherung konnten wir uns leider nicht verlassen: Sie verweigern jegliche Zahlungen.“

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.