Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Wimbledon: Minella zwingt Bogdan in die Knie
Sport 21.06.2016 Aus unserem online-Archiv

In Wimbledon: Minella zwingt Bogdan in die Knie

Mandy Minella bewies Nervenstärke.

In Wimbledon: Minella zwingt Bogdan in die Knie

Mandy Minella bewies Nervenstärke.
Archivfoto: Fernand Konnen
Sport 21.06.2016 Aus unserem online-Archiv

In Wimbledon: Minella zwingt Bogdan in die Knie

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella hat in der ersten Qualifikationsrunde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon die Rumänin Ana Bogdan in drei Sätzen besiegt.

(jot) - Mandy Minella (Weltranglistenposition: 128) hat in der ersten Qualifikationsrunde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon die Rumänin Ana Bogdan (141) in 1.53' mit 4:6, 7:6 (7:3), 6:1 besiegt. Die Rechtshänderin lag im zweiten Satz bereits mit 3:5 in Rückstand.

In der zweiten Runde geht es nun am Mittwoch nicht vor 14 Uhr gegen Misa Eguchi (JPN/173). Das bislang einzige Duell entschied Minella für sich.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Qualifikation der US Open: Minella zieht weiter
Mandy Minella möchte sich derzeit für die Hauptrunde der US Open qualifizieren. In der ersten Runde war die Luxemburgerin nicht aufzuhalten. Gegen Barbora Stefkova ließ sie sich nicht überraschen.
In der ersten Qualifikationsrunde kannte Mandy Minella kaum Probleme.
In Wimbledon: Minella schlägt Eguchi
Mit einem Sieg gegen die Japanerin Misa Eguchi hat sich Mandy Minella für die dritte Qualifikationsrunde des Tennisturniers in Wimbledon qualifiziert. Dort wartet die Tschechin Barbora Stefkova.
Mandy Minella bewies im dritten Durchgang Nerven.