Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Sofia: Muller muss sich Bautista Agut geschlagen geben
Sport 06.02.2016 Aus unserem online-Archiv

In Sofia: Muller muss sich Bautista Agut geschlagen geben

Gilles Muller kämpfte, aber vergebens.

In Sofia: Muller muss sich Bautista Agut geschlagen geben

Gilles Muller kämpfte, aber vergebens.
Foto: AFP
Sport 06.02.2016 Aus unserem online-Archiv

In Sofia: Muller muss sich Bautista Agut geschlagen geben

Joe TURMES
Joe TURMES
Gilles Muller (ATP 42/6) hat im Halbfinale beim ATP-Hartplatzturnier in Sofia (520 070 Euro) gegen Roberto Bautista Agut (E/18/1) mit 6:7 (5:7), 4:6 verloren.

(jot) - Gilles Muller (ATP 42/6) hat im Halbfinale beim ATP-Hartplatzturnier in Sofia (520 070 Euro) gegen Roberto Bautista Agut (E/18/1) mit 6:7 (5:7), 4:6 verloren. 

Im ganzen ersten Durchgang sollte keinem der Kontrahenten ein Break gelingen. "Mulles" dürfte sich aber ärgern, dass seine einzige Breakchance - es stand zu diesem Zeitpunkt 5:5 - mit einem Schlag abgewehrt wurde, der auf der Linie landete. Der Linkshänder konnte seinerseits zuvor beim Stand von 2:3 aus seiner Sicht zwei Breakpunkte des Spaniers zunichte machen.

Bautista Agut mit zwei Minibreaks im Tiebreak

Im Tiebreak gelangen Bautista Agut dann zwei Minibreaks, während Muller nur einer gelang: Dies war die Entscheidung. Der Tiebreak endete mit 7:5 für Bautista Agut. Muller agierte zwar druckvoll, ihm fehlte aber letztlich das Quäntchen Glück, um sich den ersten Satz zu sichern.

Im zweiten Durchgang sicherte sich Bautista Agut mit seiner vierten Gelegenheit, "Mulles" den Aufschlag abzunehmen, schnell ein Break zum 2:1. In der Folge sollte er diesen Vorsprung nicht mehr abgeben. Muller merkte man nun auch etwas die Müdigkeit nach einem langen Turnier an, während sich sein Kontrahent weiterhin agil präsentierte. Nach 1.35' war die Begegnung beendet.

In Rotterdam gegen Seppi

Für Muller geht es nun in der kommenden Woche weiter beim ATP-Turnier in Rotterdam (1,72 Millionen Euro), wo er in der ersten Runde auf Andreas Seppi (32) trifft. Gegen den Italiener hat er alle bisherigen vier Begegnungen verloren.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tennis: Muller in Sofia im Halbfinale
Gilles Muller konnte sich beim ATP-Turnier in Sofia erneut ohne Satzverlust durchsetzen und steht nun im Halbfinale. Guillermo Garcia-Lopez fand zwar den besseren Start, doch "Mulles" kämpfte sich zurück.
Gilles Muller setzte sich am Ende mit einer starken Leistung durch.